Bad Bodenteich: Gleich zwei Einsätze für die Feuerwehr

Unfall auf der Kreuzung

Nur Blechschaden: Einen Unfall gab es am Sonntag in Bad Bodenteich. Foto: Feuerwehr

no Bad Bodenteich. Gleich zu zwei technischen Hilfeleistungseinsätzen wurde dir Freiwillige Feuerwehr Bodenteich am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr gerufen: Nach einem Verkehrsunfall auf dem Kreuzungsbereich der Neustädter Straße/Gartenstraße wurde die Unfallstelle von der Feuerwehr abgesichert.

Ein aus Richtung Reinstorf kommender Autofahrer hatte einem aus Uelzen in Richtung Wittingen fahrendes Fahrzeug die Vorfahrt genommen. Nachdem die beiden Unfall-Fahrzeuge von der Kreuzung entfernt wurden, wurde die Straße von den Brandschützern gereinigt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Verletzt wurde keiner der Insassen.

Im Zuge der Ortsdurchfahrt Abbendorf verlor ein Landwirt mit seinem Fahrzeug auf einer Länge von rund 100 Metern Getreide. Die Feuerwehr sammelte die rund 100 Kilogramm Getreide auf und reinigte die Straße.

Kommentare