Bad Bodenteich: Das Ende der Schnäppchen-Scheune / Dreharbeiten vor Ort

Bernies Schlussverkauf

+
Kamera ab! Bernhard Nowak holte sich für den Schlussverkauf in seiner Scheune Unterstützung vom TV-Trödeltrupp.

Bad Bodenteich. Ein Stückchen Kultur nimmt zum September in Bad Bodenteich Abschied. Aus gesundheitlichen Gründen schließt Bernhard Nowak die Pforten seiner Schnäppchen-Scheune in der Neustädter Straße.

„Aber nicht um jeden Preis“, war dem ehemaligen Leiter des Kinder- und Jugendzentrums von vornherein klar, und deshalb schaltete er das Fernsehen ein.

Jetzt war ein Team von RTL II mit seinem Sendeformat „Der Trödeltrupp“ zu Gast im Flecken, um „Bernie“ beim Schlussverkauf zu unterstützen.

Dafür wurden zuerst die Sachen in der Scheune vom Experten-Team in Augenschein genommen und eine Bewertung vorgenommen: Was als Müll eingestuft wurde, kam zum Verschrotten in einen bereitstehenden Container. Freunde und Bekannte des Schnäppchen-Händlers halfen beim Ausräumen. Hochwertige Gegenstände wurden an Antiquitätenhändler oder seriöse Sammler verkauft.

Höhepunkt der Aktion war schließlich ein öffentlicher Flohmarkt in der Scheune und auf dem davor liegenden Gelände.

Von Ulrich Bleuel

Mehr zum Trödeltrupp-Besuch lesen Sie am Dienstag in der AZ.

Kommentare