Kurstadt tritt aus Kneipp-Verband aus

Bad Bevensen löst Mitgliedschaft auf – das sorgt für Kritik

+
Das Armbecken im Kurpark ist nur ein Indiz dafür, dass das Kneipp-Wesen in Bad Bevensen präsent ist.

ib Bad Bevensen. Eine Prädikatiserung als Kneipp-Kurort sei zu teuer, Kneippsche Angebote könne man auch so vorhalten – das waren Argumente der Mehrheit im Bad Bevenser Stadtrat, um die Mitgliedschaft der Stadt im Verband Deutscher Kneipp-Heilbäder und Kneipp-Kurorte zu beenden. Doch es gab auch Gegenstimmen.

Unter anderem weil es dem örtlichen Kneipp-Verein nun an weiterer Motivation fehlen könnte.

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Kommentare