Diebe in Bienenbüttel und Bevensen haben es auf Trinkgelder abgesehen

BIENENBÜTTEL/BAD BEVENSEN - Auf Gaststätten und Hotels scheinen es Diebe in diesen Tagen in Bienenbüttel und Bad Bevensen abgesehen zu haben.

In eine Gaststätte in der Uelzener Straße brachen Unbekannte in der Nacht zu Montag ein. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen und erbeuteten einen Sparkasten sowie Trinkgeld aus einem Sparschwein, so dass ein Sachschaden von einigen hundert Euro entstand.

In der Nacht zu Dienstag suchten vermutlich die selben Täter ein Hotel/Restaurant im Haberkamp heim. Die Täter brachen gewaltsam eine Tür auf und erbeuteten ein Sparschwein mit Trinkgeld.

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare