WhatsApp: So widersprechen Sie der Datenweitergabe an Facebook

Der beliebte Kurznachrichten-Dienst WhatsApp wird entgegen vorheriger Beteuerungen sehr wohl Daten an sein Mutter-Unternehmen Facebook weiterleiten. Mit den neuen Informationen will Facebook seine personalisierte Werbung verbessern. Der Weitergabe seiner Daten kann man widersprechen. Wir zeigen wie.

Rubriklistenbild: © Koch

Kommentare