Streit um Holocaust-Gedenken in der AfD

Dresden - Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke hat mit massiver Kritik am Holocaust-Gedenken der Deutschen Empörung ausgelöst - auch innerhalb …
Streit um Holocaust-Gedenken in der AfD

Tumulte bei AfD-Vorlesung an Magdeburger Uni - Abbruch

Magdeburg - Nach Tumulten hat die AfD eine Veranstaltung an der Universität Magdeburg am Donnerstagabend Medienberichten zufolge abbrechen müssen.
Tumulte bei AfD-Vorlesung an Magdeburger Uni - Abbruch

„Europäischer Gegengipfel“ mit Le Pen und Petry

Koblenz - „Gegengipfel“: Führende Politiker rechtspopulistischer Parteien aus mehreren EU-Staaten kommen am 21. Januar zu einer Kundgebung in Koblenz …
„Europäischer Gegengipfel“ mit Le Pen und Petry
Gauland kritisiert Petry: Dicke Luft bei der AfD?
Berlin - AfD-Vorsitzende Frauke Petry will sich mit Marine Le Pen von der rechtspopulistischen französischen Front National treffen. Dafür hagelt es …
Gauland kritisiert Petry: Dicke Luft bei der AfD?
Kieler Gericht hält Klage über AfD-Landesvorstand wohl für unzulässig
Kiel - Ist der Landesvorstand der Nord-AfD überhaupt rechtmäßig im Amt? Damit befasst sich das Landgericht in Kiel und gibt schon mal einen ersten …
Kieler Gericht hält Klage über AfD-Landesvorstand wohl für unzulässig

AfD-Chef Jörg Meuthen: Seine Ehe ist gescheitert

Berlin - Jörg Meuthen, der Bundessprecher der AfD, und seine Frau haben sich getrennt. Als Grund nennt er auch sein Engagement in der Politik.
AfD-Chef Jörg Meuthen: Seine Ehe ist gescheitert

Aussage nach Berlin-Attentat: Sarah Wagenknecht gerät unter Druck

Berlin - Nach dem Terroranschlag in Berlin gab Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht der Kanzlerin eine Mitschuld. Dafür gibt es viel Kritik aus der eigenen Partei. 
Aussage nach Berlin-Attentat: Sarah Wagenknecht gerät unter Druck

Martin Walser: „Die AfD wird von selbst verschwinden“

Berlin - Es sei gar nicht nötig, gegen die AfD zu kämpfen, glaubt der Schriftsteller Martin Walser - die Populisten-Partei werde von ganz allein wieder verschwinden. 
Martin Walser: „Die AfD wird von selbst verschwinden“

AfD übertrifft selbstgestecktes Spendenziel

Berlin - Die Alternative für Deutschland hat in den letzten Wochen des vergangenen Jahres einiges an Spenden eingesammelt. Und dabei das selbstgesteckte Ziel übertroffen.
AfD übertrifft selbstgestecktes Spendenziel

AfD will „Mohrenkopf“ und „Zigeunerschnitzel“ wieder salonfähig machen

Berlin - Die AfD will für umstrittene Begriffe kämpfen, Beispiel: „Mohrenkopf“ und „Zigeunerschnitzel“. Bei der Gleichberechtigung der Geschlechter sei außerdem jedes Maß verloren gegangen.
AfD will „Mohrenkopf“ und „Zigeunerschnitzel“ wieder salonfähig machen

Silvesterabend in Köln: Kundgebungen von NPD und AfD verboten

Köln - Der Kölner Polizeipräsident hat eine Sicherheitsgarantie für die Silvester-Feierlichkeiten in der Innenstadt abgegeben - und deshalb auch zwei Kundgebungen vom politisch rechten Spektrum verboten.
Silvesterabend in Köln: Kundgebungen von NPD und AfD verboten