Lokalsport Uelzen – Archiv

 Kumpel und Konkurrenten

 Kumpel und Konkurrenten

Uelzen. Seit dem 6. Dezember letzten Jahres haben die Landesliga-Handballer des TV Uelzen kein Heimspiel mehr ausgetragen.
 Kumpel und Konkurrenten
Teutonia gibt Baturinskis ab

Teutonia gibt Baturinskis ab

Uelzen. Fußball-Oberligist Teutonia Uelzen hat ein spielfreies Wochenende. Die für heute geplante Vorbereitungspartie bei Eintracht Lüneburg ist witterungsbedingt abgesagt worden. Trainer Torben Tutas bittet stattdessen zu einer Übungseinheit.
Teutonia gibt Baturinskis ab

Rosche freut sich auf 586 Starter

Rosche. Aus Bremen, Osnabrück, Wolfsburg, Göttingen, Braunschweg, Emden oder auch Lingen kommen die Läufer nach Rosche.
Rosche freut sich auf 586 Starter

Revanche oder Wachablösung?

kl/rp/jh Bad Bevensen/Ebstorf/Lüneburg. Im Hinspiel erlebten knapp 400 Zuschauer, wie die gastgebenden Ebstorf Knights in der Verlängerung (76:65) siegten, für eine Sensation in der Basketballregion sorgten und am Thron des MTV Bad Bevensen Lüneburg …
Revanche oder Wachablösung?

Teutonia feiert „Weihnachten“

kl Uelzen/Lüneburg. Nach der überraschenden 1:4-Pleite gegen den MTV Barum rüstet Fußball-Oberligist Teutonia Uelzen zum dritten Vorbereitungsspiel. Die Blau-Gelben wollen am morgigen Sonnabend, 14 Uhr, bei Eintracht Lüneburg testen.
Teutonia feiert „Weihnachten“

Der Halbserien-TÜV

Uelzen/Landkreis. Die Winterpause ist passé. Während Uelzens Fußball-Bezirksligisten schon im Endspurt Kondition für die Rückrunde knüppeln, blicken wir noch einmal zurück. Auf die Stärken, aber auch auf die Schwächen, die für charakteristisch …
Der Halbserien-TÜV

1:4 – Teutonia erlebt gegen Barum ihr blaues Wunder

kl Uelzen. Bauchlandung für Teutonia Uelzen: Der Fußball-Oberligist verlor gestern Abend im heimischen Sportpark sein zweites Testspiel der Vorbereitungsphase gegen den MTV Barum völlig überraschend mit 1:4 (1:2) Toren.
1:4 – Teutonia erlebt gegen Barum ihr blaues Wunder

Emmendorf vertraut dem Kreisliga-Team

kl Bad Bevensen. Union Bevensen rüstet zum letzten großen Hallenfußballturnier dieser Wintersaison. Die Kurstädter richten am kommenden Sonnabend, 31. Januar, zum zweiten Mal den Mölders-Cup aus. Anpfiff ist um 13 Uhr in der KGS-Halle; das Finale …
Emmendorf vertraut dem Kreisliga-Team

Die Stimme der „Alten Dame“

Berlin/Bad Bevensen. Für Jens Kerner dauert die Winterpause in der Fußball-Bundesliga noch ein paar Tage länger.
Die Stimme der „Alten Dame“

Schoppe coacht den SV Küsten

kl Uelzen/Küsten. Roman Schoppe, der kurz vor der Winterpause als Co-Trainer beim Fußball-Oberligisten Teutonia Uelzen aus privaten Gründen ausgeschieden ist, tritt ein neues Engagement an.
Schoppe coacht den SV Küsten

„Toller Tag“ für den TSV

Uelzen. Es ist noch kein Wunder. Eine wundersame Wandlung aber sehr wohl. Nettelkamps Regionsoberliga-Handballerinnen haben ihre Serie nach dem 18:16-Auswärtssieg im Derby beim TV Uelzen auf vier Siege ausgebaut.
„Toller Tag“ für den TSV

Uelzen sahnt kräftig ab in den Doppeln

as Uelzen/Bad Bevensen. Durchweg Tennis auf gutem Niveau, Entscheidungen mit dem „goldenen Ball“ und eine gute Doppel-Bilanz der Teilnehmer aus dem Landkreis Uelzen.
Uelzen sahnt kräftig ab in den Doppeln

Teutonia will mehr Torchancen kreieren

Uelzen/Barum. Eine feste Zu- oder Absage war von Teutonia Uelzen noch nicht zu bekommen. Erst im Laufe des heutigen Tages soll die Entscheidung darüber fallen, ob der Fußball-Oberligist sein für den Abend (19.30 Uhr) geplantes Testspiel gegen den …
Teutonia will mehr Torchancen kreieren

Trainieren und siegen macht doppelt Spaß

am Wrestedt. Sie kamen, um zu üben, wollten den einen oder anderen Spielzug einstudieren. Am Ende sprang der Sieg heraus.
Trainieren und siegen macht doppelt Spaß

Gemeinsame Liga: Jetzt wird es ernst

Uelzen/Landkreis. Jetzt wird es ernst mit einer gemeinsamen Fußball-Kreisliga Uelzen/Lüchow-Dannenberg bereits zur übernächsten Saison.
Gemeinsame Liga: Jetzt wird es ernst

Suderburg siegt auf ganzer Linie

dlp Bad Bevensen. Die Überraschung blieb aus: Bei der am Sonnabend in der Bevenser KGS-Halle ausgetragenen Fußball-Kreismeisterschaft (Futsal) der U17 sicherte sich nicht unerwartet der VfL Suderburg II den Titel.
Suderburg siegt auf ganzer Linie

Hertting zeigt seine Klasse

kl Suderburg/Uelzen. Einstand nach Maß für Teutonia Uelzens Neuzugang Lukas Hertting: Der in der Winterpause vom Lüneburger SK gekommene Stürmer schoss den Oberligisten am Sonntag beim Testspielauftakt gegen den VfL Suderburg fast im Alleingang zu …
Hertting zeigt seine Klasse

„Da passte alles!“

Salzwedel/Uelzen. Süße Revanche mit Knalleffekt: Die Landesliga-Handballer des TV Uelzen haben ihren Negativlauf beendet und nach vier Pleiten bei der SVT Salzwedel am Samstagabend mit 29:21 (12:9) Toren überraschend deutlich gewonnen.
„Da passte alles!“

Behrens lernt den Spagat

Uelzen. In der Vorwoche übte er noch heftige Kritik. Nun rudert Lasse Behrens ein wenig zurück. Der Trainer des Handball-Landesligisten TV Uelzen will sich in der Goldenen Mitte positionieren.
Behrens lernt den Spagat

Auferstehung des Ex-Abstiegskandidaten

am/cf Uelzen/Landkreis. Sie haben einen Lauf und stehen sich nun gegenüber. In der Handball-Regionsoberliga der Frauen treffen mit dem TV Uelzen und dem TSV Nettelkamp die Teams der Stunde aufeinander.
Auferstehung des Ex-Abstiegskandidaten

Rasanter Start, tolles Ambiente

Bad Bevensen. Von leichtem Aufgalopp konnte keine Rede sein. Gleich am ersten Tag der 12. Uelzen Tennis Open gab’s Asse und Schmetterbälle satt. Sieben Stunden lang ging es gestern Abend zur Sache.
Rasanter Start, tolles Ambiente

Neuer Spielort, alter Glanz

as Bad Bevensen. Novum bei den 12. Uelzen Tennis Open. Das am heutigen Freitag (16 Uhr) startende und von der Allgemeinen Zeitung präsentierte Kult-Tennisturnier findet erstmals im Vita Balance am Fliegenberg in Bad Bevensen statt.
Neuer Spielort, alter Glanz

Ebstorf greift nach sechstem Sieg

rp/jh Ebstorf/Bad Bevensen. Zurückhaltung im Ebstorfer Lager. Der Tabellendritte hat höllischen Respekt vor dem kommenden Gegner und Tabellenvorletzten TSG Bergedorf. Das Team Heide hofft mit neuem Schwung auf eine kleine Überraschung in Hamburg.
Ebstorf greift nach sechstem Sieg