Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld

Das lohnt sich

Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld

München - Wer auf der Suche nach einem günstigen Handy-Tarif ist, sollte die Angebote von Supermärkten und Discountern nicht vergessen. Allerdings haben Billigangebote auch Nachteile.
Mit diesen Prepaid-Handytarife sparen Sie viel Geld
Fast wie im Kino: Video-Beamer für zuhause
Fast wie im Kino: Video-Beamer für zuhause
Fast wie im Kino: Video-Beamer für zuhause
YouTube blickt zurück: Die angesagtesten Clips und Trends aus 2016
YouTube blickt zurück: Die angesagtesten Clips und Trends aus 2016
Vorsicht: Zu Weihnachten besser keine Handys verschenken
Berlin - Die Angebote der Mobilfunkanbieter sehen verlockend aus: Top-Smartphones für einen Euro. Was nach einem günstigen Geschenk aussieht, sollte aber besser nicht bei den Angehörigen unter den Baum wandern.
Vorsicht: Zu Weihnachten besser keine Handys verschenken
Hilfe bei schlechtem WLAN-Empfang
Eine langsame Internet-Verbindung kann gewaltig nerven, noch schlimmer ist es, wenn der Empfang immer wieder ganz abbricht. Meistens ist daran nicht der Internet-Provider schuld, sondern das Funknetz zuhause. Wie kann man den WLAN-Empfang verbessern?
Hilfe bei schlechtem WLAN-Empfang
Musikstreaming: Soundcloud startet Abo-Dienst 
Berlin - Die Musik-Plattform Soundcloud tat sich jedoch lange schwer mit dem Geldverdienen. Jetzt setzt der Spotify-Rivale auf einen neuen Abo-Service und will mit einem breiteren Angebot als die Konkurrenz überzeugen.
Musikstreaming: Soundcloud startet Abo-Dienst 
Hassreden: So lasch sind Facebook und Co. wirklich
New York - Facebook, Twitter und YouTube haben sich dazu verpflichtet, gemeldete Hassreden auf ihren Plattformen schnell zu prüfen und gegebenenfalls zu löschen. Doch die Wahrheit sieht ganz anders aus.
Hassreden: So lasch sind Facebook und Co. wirklich
Das ist der meistgeteilte Tweet des Jahres
San Francisco - Eine wichtige Botschaft von Hillary Clinton ist nur der drittmeist geteilte Tweet des Jahres 2016. Auf Platz 1 steht eine Kurzbotschaft, die aus einem einzigen Wort besteht.
Das ist der meistgeteilte Tweet des Jahres
Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda
Menlo Park - Facebook, Twitter und YouTube tun sich zusammen, um effizienter gegen terroristische Propaganda im Internet vorzugehen. Wie sie das anstellen wollen? Ein Überblick.
Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda

Menschen in Deutschland am liebsten mit Smartphone online

Wiesbaden - Laptops und Desktop-Computer sind nicht mehr die erste Wahl, um ins Internet zu gehen. Die Menschen in Deutschland greifen für das Surfen im Netz bevorzugt zum Smartphone.
Menschen in Deutschland am liebsten mit Smartphone online

Wegen „Mohrenkopf“-Post: Facebook sperrt Tübinger OB

Tübingen - Tübingens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer liegt im Clinch mit Facebook. Das soziale Netzwerk hatte sein Profil nach einem harmlosen Posting für 24 Stunden gesperrt.
Wegen „Mohrenkopf“-Post: Facebook sperrt Tübinger OB

Hacker nutzen Sicherheitslücken im Firefox aus

Bonn - Derzeit ermöglichen Sicherheitslücken im Firefox gefährliche Angriffe durch Cyber-Kriminelle. Nutzer sollten deshalb aufpassen und handeln.
Hacker nutzen Sicherheitslücken im Firefox aus

Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Bonn - Wer sich Schadsoftware eingefangen hat, gibt sie oft ungewollt weiter. Ermittler haben gerade eine riesige Steuerungsinfrastruktur für Botnetze zerstört. Nun sind Besitzer infizierter Rechner am Zug.
Avalanche: Betroffene müssen Rechner prüfen

Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

San Francisco - Im November kündigte Mark Zuckerberg an, dass Facebook bald gegen sogenannte Fake-News vorgehen wolle. Die ersten Tests laufen offenbar. Allerdings werden scheinbar auch korrekte Meldungen als falsch deklariert.
Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen

Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Berlin - Internetnutzer fragen sich manchmal, ob sie von ihrem Provider tatsächlich die vereinbarte Datenübertragungsrate erhalten. Eine neue Verordnung der Bundesnetzagentur macht es leichter, das herauszufinden.
Transparenzverordnung für Internet-Anschlüsse

Aus den anderen Ressorts