Made in Ingolstadt

Audi Q1 - der kleine SUV kommt 2016  

+
Audi Q1 kommt 2016 aus Ingolstadt: Der kleine SUV soll die Modelpalette der Geländewagen erweitern.

Nun ist es ganz offiziell: Der neue Audi Q1 kommt 2016 aus Ingolstadt. Der kleine SUV soll die Modelpalette der Geländewagen erweitern. Ein Plug-in-Hybrid Version gilt dann als wahrscheinlich.

Zur Q-Familie gehören bereits der Audi Q3, Audi RS Q3, der Audi Q5, der Audi SQ5 und der Audi Q7.

„Der Audi Q1 ist Teil unserer breit angelegten SUV-Strategie. Er entsteht auf Basis des Modularen Querbaukastens und wird unsere Q-Reihe nach unten abrunden“, sagt Audi-Chef Rupert Stadler.

Ziel ist es, mit gleichen Teilen Modellvarianten zu bauen und dabei die Kosten zu reduzieren. Denn bis 2020 will der Automobilhersteller seine Produktpalette von derzeit 49 auf mehr als 60 Modelle vergrößern. Der Q1 ist Teil des Plans. Der SUV für die Stadt soll im Stammwerk Ingolstadt vom Band rollen. Dort produziert Audi den A3 und A3 Sportback sowie auch  A4/A5 Modelle.

Die Rivalen des Macan

Die Rivalen des Macan

ml

 

Mehr zum Thema

Kommentare