Köhler-Rücktritt: Die Schlagzeilen der Zeitungen

+
"Köhler irritiert Deutschland", titelt der Münchner Merkur.

Berlin - Die deutschen Tageszeitungen haben am Dienstag nach dem Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler teils neutral, teils kommentierend und bissig getitelt. Ein Überblick über die Schlagzeilen:

“Bundespräsident Köhler zurückgetreten“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

“Horst...weg!“ (“Bild“-Zeitung)

"Köhler irritiert Deutschland" (Münchner Merkur)

"Der Rücktritt" (tz)

“Der Bundespräsident tritt zurück“ (Tagesspiegel Berlin)

“Horst Köhler tritt zurück“ (Süddeutsche Zeitung)

“Da geht noch mehr“ (Die Tageszeitung/taz)

“Horst, warum?“ (Die Berliner Boulevardzeitung “B.Z.“)

“Der tragische Präsident“ (Handelsblatt)

“Fahnenflüchtig“ (Financial Times Deutschland)

“Fahnenflucht“ (Frankfurter Rundschau)

“Horst Köhler wirft das Handtuch“ (Mitteldeutsche Zeitung)

“Köhler flieht aus dem Amt“ (Potsdamer Neueste Nachrichten)

“Köhler vermisst Respekt und tritt zurück“ (Kölner Stadt-Anzeiger)

““Es war mir eine Ehre““ (Die Welt, Sächsische Zeitung)

“Köhlers Rücktritt - Merkels Krise“ (Berliner Morgenpost)

“Gute Nacht, Deutschland!“ (Berliner Kurier)

fro

Kommentare