718. Stoppelmarkt in Vechta eröffnet

1 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.
2 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.
3 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.
4 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.
5 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.
6 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.
7 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.
8 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.
9 von 12
Mit dem traditionellen Umzug und dem Fassanstich begann am Donnerstag der 718. Stoppelmarkt in Vechta.

Tausende waren vor der offiziellen Eröffnung am Donnerstagabend in der Stadt, wo der Festumzug mit Motivwagen, Musikkapellen und Fußgruppen vom Stadtzentrum zum Festplatz führte. Auch das kalte, regnerische Wetter hielt die Volksfest-Fans nicht davon ab.

Quelle: kreiszeitung.de

Mehr zum Thema

Kommentare