Schüler demonstrieren in Hannover gegen Bildungspolitik

1 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.
2 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.
3 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.
4 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.
5 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.
6 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.
7 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.
8 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.
9 von 22
Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.

Zahlreiche Schüler demonstrieren am Dienstag in der Innenstadt von Hannover mit Plakaten wie "Ich sag's Mama, die wählt euch nicht mehr". Die Schüler wenden sich gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung und gegen die geplante Erhöhung von Unterrichtsstunden bei Gymnasiallehrern.

Quelle: kreiszeitung.de

Kommentare