Pilz-Saison früher als sonst gestartet

1 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
2 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
3 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
4 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
5 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
6 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
7 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.
8 von 8
Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.

Pilze schießen in diesem Jahr besonders früh aus dem Waldboden. „Die Vegetationsperiode hat in diesem Jahr früher begonnen“, sagte Ionut Huma von den Niedersächsischen Landesforsten inBraunschweig. Es gebe in einigen Wäldern bereits herbstähnliche Zustände. Außerdem trage der feuchte Sommer dazu bei, dass Pilzsucher im Wald schon imAugust Beute gemacht haben, beispielsweise Maronen und Braunkappen im Nordosten vonWolfenbüttel. Deren Hauptsaison sei eigentlich von Mitte September bis November. Einige Pilzsucher seien auch schon auf der Suche nach Pfifferlingen und Steinpilzen.

Quelle: kreiszeitung.de

Kommentare