Unwetter in Ritterhude

1 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.
2 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.
3 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.
4 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.
5 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.
6 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.
7 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.
8 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.
9 von 25
Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel.

Laut Angaben der Feuerwehr gab es am Freitag in Ritterhude mehr als 30 Einsätze. Keller stehen unter Wasser, der Keller eines Anglergeschäft ist komplett mit Wasser voll gelaufen (die Aquarien darin mussten abgestellt werden), der Sportplatz war überschwemmt, ein Netto-Markt war voller Wasser, auf den Straßen lagen mehrere Zentimeter Hagel...

Quelle: kreiszeitung.de

Kommentare