Ohne Schrott kein Stahl

1 von 6
Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.
2 von 6
Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.
3 von 6
Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.
4 von 6
Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.
5 von 6
Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.
6 von 6
Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.

Stahl ist ein Musterbeispiel für das Recycling eines Werkstoffs. Fast die Hälfte der deutschen Stahlproduktion entsteht bereits aus Schrott. In Salzgitter gibt es den größten Schrottplatz Deutschlands.

Quelle: kreiszeitung.de

Kommentare