Rettungshubschrauber für die Offshore-Windparks

1 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.
2 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.
3 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.
4 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.
5 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.
6 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.
7 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.
8 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.
9 von 13
Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.

Mitten auf hoher See entstehen Offshore Windparks. Allein für die Bard-Gruppe sind 250 Mitarbeiter in der Nordsee beim Bau der Anlagen im Einsatz. Arbeitsunfälle fernab der Küste können tödlich sein. Nun sorgt ein Rettungshubschrauber für schnelle Hilfe.

Quelle: kreiszeitung.de

Kommentare