Der Castor-Transport rollt

1 von 13
Die Demonstranten werden mehr: Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.
2 von 13
Mitsamt gelbem Holzkreuz wartet dieser geduldige Kamerad auf den Transport aus Frankreich. Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.
3 von 13
Ein Demonstrant beim Bau einer Kompost-Toilette. Die ist für die anreisenden Demonstranten bestimmt. Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.
4 von 13
Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.
5 von 13
Noch kommt die Polizei gegen die ersten Protest-Aktionen an. Hier wird ein gelbes Holzkreuz entfernt, das über die Bundesstraße gespannt war. Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.
6 von 13
Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.
7 von 13
Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.
8 von 13
Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.
9 von 13
immer mehr Demonstranten reisen an. Der Castor-Transport ist am Freitag losgefahren und wird in den kommenden Tagen im Wendland eintreffen.

Heute Nachmittag ging es in Frankreich los: Der Castor-Transport startete und wird in den nächsten Tagen im Wendland eintreffen. Unterdessen wächst die Zahl der Demonstranten vor Ort immer mehr in die Höhe.

Quelle: kreiszeitung.de

Kommentare