Bombenentschärfung in Osnabrück

1 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.
2 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.
3 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.
4 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.
5 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.
6 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.
7 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.
8 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.
9 von 13
Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.

Spezialisten haben am Sonntag in Osnabrück eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor mussten 15000 Einwohner evakuiert werden.

Quelle: kreiszeitung.de

Kommentare