Niedersachsen – Archiv

Familientragödie: Kleinkind stirbt bei Feuer

Familientragödie: Kleinkind stirbt bei Feuer

Leiferde - Bei einer Familientragödie ist ein anderthalbjähriges Mädchen bei einem Feuer in Leiferde (Kreis Gifhorn) am Sonntag ums Leben gekommen.
Familientragödie: Kleinkind stirbt bei Feuer
Unbekannte werfen Gullideckel auf Auto

Unbekannte werfen Gullideckel auf Auto

Hannover - Unbekannte haben in Hannover einen Gullideckel auf ein geparktes Auto geworfen. Dabei wurde nach Polizeiangaben vom Sonntag eine 19-Jährige im Fahrzeug leicht am Kopf verletzt.
Unbekannte werfen Gullideckel auf Auto

Schwarzfahrerquote 2015 meist konstant

Hannover - "Die Fahrkarten bitte!" - Bei dieser Aufforderung zucken Schwarzfahrer zusammen. 2015 blieb die Zahl der Fahrgäste ohne Ticket in Niedersachsen und Bremen meist konstant. 
Schwarzfahrerquote 2015 meist konstant

Zehntausende Narren beim Straßenkarneval in Damme

Damme  - Zehntausende Schaulustige haben sich am Sonntag zum Straßenkarneval in Damme bei Vechta eingefunden. Aus Tradition zogen die Narren eine Woche früher als anderswo durch den 16 000 Einwohner zählenden Ort.
Zehntausende Narren beim Straßenkarneval in Damme

Jugendlicher stürzt über Fahrradlenker

Georgsmarienhütte - Ein Jugendlicher ist in Georgsmarienhütte (Kreis Osnabrück) über den Lenker seines Fahrrads gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt.
Jugendlicher stürzt über Fahrradlenker

Busemann hofft auf weniger Prozesse zwischen Regierung und Opposition

Hannover - Wieder einmal musste die niedersächsische Landesregierung am Staatsgerichtshof eine Niederlage einstecken. Das Gericht gab gleich drei Klagen der CDU-Fraktion recht. Landtagspräsident Busemann hofft nun auf ein Ende der juristischen …
Busemann hofft auf weniger Prozesse zwischen Regierung und Opposition

Januar verabschiedet sich mit Regen, Schnee und Sturm

Wernigerode - Mit Regen, Schnee und Sturm hat der Januar am Samstag im Harz seinen Abschied eingeleitet. Auf dem Brocken peitschte der Wind mit bis zu 137 Kilometern pro Stunde nassen Schnee über Norddeutschlands höchsten Gipfel, wie ein Meteorologe …
Januar verabschiedet sich mit Regen, Schnee und Sturm

Technisches Problem bremst Produktion in VW-Werken Emden und Baunatal

Wolfsburg - Europas größter Autobauer Volkswagen muss in seinen Werken im hessischen Baunatal und im niedersächsischen Emden die Produktion wegen technischer Probleme teilweise unterbrechen.
Technisches Problem bremst Produktion in VW-Werken Emden und Baunatal

Mitfahrbänke auf dem Land: Einfach mal abwarten

Asel/Bitburg - Von Michael Evers. Salopp gesagt sind Mitfahrbänke so etwas wie die Seniorenvariante des alten Trampens: Statt mit erhobenem Daumen am Straßenrand zu stehen, können dort vor allem ältere Menschen auf eine Mitfahrgelegenheit warten.
Mitfahrbänke auf dem Land: Einfach mal abwarten

Elfköpfige Bande steht im Verdacht der gewerbsmäßigen Hehlerei

Hannover - Eine elfköpfige Bande aus Hannover und Langenhagen steht im Verdacht der gewerbsmäßigen Hehlerei und Unterschlagung. Den Mitarbeitern einer Transportfirma wird vorgeworfen Waren eines Einzelhandelsunternehmens unterschlagen und später …
Elfköpfige Bande steht im Verdacht der gewerbsmäßigen Hehlerei

Keine Beschäftigung für Syrer in Kita: Aushang ruft Kritik hervor

Bleckede/Hannover - Eine Kita im niedersächsischen Bleckede hat sich mit einem umstrittenen Aushang gegen die Beschäftigung eines syrischen Flüchtlings ausgesprochen.
Keine Beschäftigung für Syrer in Kita: Aushang ruft Kritik hervor

Alkoholsünder sollen früher zum Idiotentest

Goslar - Von Matthias Brunnert. Alkoholsünder im Straßenverkehr sollen nach dem Willen des Deutschen Verkehrsgerichtstages früher zum sogenannten Idiotentest.
Alkoholsünder sollen früher zum Idiotentest

Frau wird bei Untersuchung eingequetscht und getötet

Osnabrück - Tragisches Unglück auf dem Untersuchungstisch: Bei einer Behandlung in einem Krankenhaus in Osnabrück ist eine 77-Jährige eingequetscht und tödlich verletzt worden.
Frau wird bei Untersuchung eingequetscht und getötet

Unfall in Ovelgönne: 18-Jährige lebensgefährlich verletzt

Ovelgönne - Eine 18-Jährige wurde bei einem Unfall am Donnerstag lebensgefährlich verletzt. Sie war Beifahrerin eines ebenfalls 18-Jährigen, der an einer Kreuzung einen Lkw übersah.
Unfall in Ovelgönne: 18-Jährige lebensgefährlich verletzt

Toter Wal „alter Bekannter“ - Feuerwehr verankert Kadaver

Cuxhaven - Bei dem vor der Nordseeküste bei Cuxhaven angeschwemmten Wal handelt es sich um den Kadaver des bereits vor rund drei Wochen verendeten Pottwals. Das bestätigten am Freitag die Nationalparkverwaltung und das niedersächsische …
Toter Wal „alter Bekannter“ - Feuerwehr verankert Kadaver

Mann wird von Stadtbahn in Hannover mitgeschleift und stirbt

Hannover - Ein junger Mann ist in Hannover von einer Stadtbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der wahrscheinlich 28-Jährige am Freitagmorgen am Hauptbahnhof zwischen zwei Waggons hindurchgehen.
Mann wird von Stadtbahn in Hannover mitgeschleift und stirbt

Online-Befragung für niedersächsische Lehrer

Hannover - Noch vor den Sommerferien sollen die rund 86 000 Lehrer in Niedersachsen im Internet zu ihren Arbeitsbelastungen befragt werden.
Online-Befragung für niedersächsische Lehrer

Durchsuchung bei Ex-SS-Männern - ein Beschuldigter aus Niedersachsen

Dortmund - Fahnder haben die Wohnungen von drei ehemaligen Angehörigen der SS-Panzer-Division „Hitlerjugend“ aus Niedersachsen und Sachsen durchsucht. Die Männer im Alter von etwa 90 Jahren stehen unter Mordverdacht.
Durchsuchung bei Ex-SS-Männern - ein Beschuldigter aus Niedersachsen

Zwischen Kamellen und Sicherheitsdebatte: Karneval im Land startet

Damme/Bremen -  Den einen entlockt der Start des Straßenkarnevals in Niedersachsen nicht mal ein müdes Lächeln. Die anderen schreien begeistert „Helau“. Wo Narren in den nächsten zwei Wochen auf ihre Kosten kommen und Karnevalsmuffel besser Zuhause …
Zwischen Kamellen und Sicherheitsdebatte: Karneval im Land startet

Millionen für Atommülllager Asse sichern 1700 Jobs in Deutschland

Hannover - Die Rückholung der 126 000 Atommüllfässer aus der Schachtanlage Asse ist ein weltweit beispielloses Unterfangen. Der Erfolg des Projektes ist alles andere als sicher, die Kosten sind immens hoch. Laut einem Gutachten profitiert die Region …
Millionen für Atommülllager Asse sichern 1700 Jobs in Deutschland

24-Jähriger wegen Brandstiftungen verurteilt

Lüneburg/Dannenberg - Das Landgericht Lüneburg hat einen 24-Jährigen wegen einer Serie von Brandstiftungen im Wendland zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und drei Monaten verurteilt. Der Angeklagte hatte die ihm zur Last gelegten sechs Taten …
24-Jähriger wegen Brandstiftungen verurteilt

Kriminalität von Flüchtlingen: Ein Buch voller Fakten gegen die Angst

Braunschweig - Von Rebecca Krizak. Seit der Silvesternacht in Köln stehen Flüchtlinge bei vielen unter Generalverdacht. In Braunschweig erfasst eine Sonderkommission der Polizei die tatsächliche Straffälligkeit von Flüchtlingen. In einem Buch stellt …
Kriminalität von Flüchtlingen: Ein Buch voller Fakten gegen die Angst

Nehm fordert Infrastruktur-Behörde

Goslar - Marode Straßen, defekte Brücken, Ewig-Baustellen und immer längere Staus: Abhilfe könnte eine neue zentrale Behörde für Infrastruktur schaffen, meint der Präsident des Verkehrsgerichtstages.
Nehm fordert Infrastruktur-Behörde