Fotostrecken

Fotostrecken aus dem Kreis Uelzen

Scheunenbrand in Linden

Scheunenbrand in Linden

Schulabschlüsse im Kreis Uelzen

Schulabschlüsse im Kreis Uelzen

Das Leben des Reinhard Schamuhn (†)

Das Leben des Reinhard Schamuhn (†)

Fotostrecken aus dem Altmarkkreis Salzwedel

Rockt den See in Arendsee

Rockt den See in Arendsee

Motorradfahrer bei Unfall in Brunau verletzt

Motorradfahrer bei Unfall in Brunau verletzt

Ein richtiger Sch***-Job für die Feuerwehr im Altmarkkreis Salzwedel

Ein richtiger Sch***-Job für die Feuerwehr

Fotostrecken aus dem Kreis Stendal

HouseOrdnung im Miami

HouseOrdnung im Miami

Alarmstufe Blau *deluxe* im Miami

Alarmstufe Blau *deluxe* im Miami

StuVe feiert Halloween-Party 2013

StuVe feiert Halloween-Party 2013

Fotostrecken aus dem Isenhagener Land

Regionales Musikfest Gifhorn Teil 2

Regionales Musikfest Gifhorn Teil 2

Regionales Musikfest Gifhorn

Regionales Musikfest Gifhorn Teil 1

60 Jahre Jungschützen Steinhorst

60 Jahre Jungschützen Steinhorst

Meist gelesene Artikel

  • Gelesen
  • 7 Tage
  • Kommentiert (7 Tage)
  • Themen
Noch ist die Strandgaststätte leer. Dies könnte sich aber wieder ändern. Der Arendseer Udo Matuscheck hat den Zuschlag erhalten. Eine Übergabe soll in den nächsten zwei Wochen erfolgen. Foto: AZ-Archiv

Strandgaststätte: Neustart

Arendsee. Im Amtsgericht Salzwedel wurde gestern öffentlich verkündet, dass das Gebot (45 100 Euro) von Udo Matuscheck für die Strandgaststätte Arendsee angenommen wird. Der Unternehmer war als einziger Beteiligter anwesend.Mehr...

Eine Schaumparty ist zur Eröffnung des Freibades angesagt. Andreas Gödecke (l.) und Robin Bierstedt hatten nicht nur die Idee, sie nahmen auch gleich die Organisation in die Hand und haben für den 17. Mai noch einiges in petto. Fotos (2): Benecke

Schaumparty im Freibad

Salzwedel. „Wieso gibt es im Salzwedeler Freibad eigentlich kein Neptunfest mehr?“ Das fragten sich Robin Bierstedt, Vorsitzender des am Bad trainierenden Skatervereins, und Andreas Gödecke, der im Freibad wohnt und die Camper betreut.Mehr...

Fünf blau-weiße Jahre sind genug: Holger Meyer geht im Sommer in seinen wohlverdienten Trainer-Ruhestand und hört als Coach des Fußball-Bezirksligisten SV Rosche auf. Stattdessen freut er sich auf das eine oder andere fußballfreie Wochenende. Fotos (2): Marud

30 Jahre Fußball nonstop sind genug

Rosche. Der Nächste, bitte! Nach Thorsten Geiseler, Norman Arndt und Benjamin Zasendorf hört mit Holger Meyer ein weiterer, langjähriger Uelzener Bezirksliga-Trainer am Saisonende auf. „Ich packe das beruflich nicht mehr“, begründet der 48-Jährige seinen Sommer-Abschied.Mehr...

Die Stadtrats-Kandidaten der Freien Liste „Für Salzwedel“ stellen sich am 7. Mai im „Hanseat“ den Wählern auf Augenhöhe. Foto: Benecke

Speed-Dating mit Wählern

hob Salzwedel. Auge in Auge mit dem Wähler oder Speed-Dating mit Stadtratskandidaten – so könnte man das bezeichnen, was die Freie Liste „Für Salzwedel“ vorhat. Und zwar am 7. Mai. Von 17 bis 19 Uhr („Ich bleibe auch gern länger“, sagt Spitzenkandidatin Kerstin Caliva.Mehr...

DRK warnt vor unseriöser Abzocke

msc Landkreis Gifhorn. In den vergangenen Wochen hat sich ein Mann im Landkreis Gifhorn als Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) ausgegeben und versucht, Geldspenden für den Erhalt des Rettungsdienstes zu bekommen.Mehr...

Osterfeuer 2014 in Stadt und Kreis

UELZEN - Osterfeuer haben eine lange Geschichte und sind in vielen Orten als geliebte Tradition gar nicht mehr weg zu denken. So war das Entzünden großer Scheiterhaufen einst ein heidnischer Brauch. Heute ist es ein Treffpunkt für die Gemeinschaft. Wir haben alle Osterfeuer in Uelzen und dem Landkreis aufgelistet.Mehr...

Osterfeuer 2014 im Altmarkkreis Salzwedel

SALZWEDEL - 22 Osterfeuer lodern am Samstag und am Sonntag im Altmarkkreis Salzwedel. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.Mehr...

Unglaublich - und niemand rührt sich

Es ist unglaublich. Da sitzen 250 Menschen im sozialen Brennpunkt Stendal-Süd seit 18 Tagen im Kalten, haben kein Warmwasser – und niemanden interessiert das.Mehr...

Handspiel – eigentlich gaaaanz einfach…

Dortmund/Mainz. Wer plant, einen Lehrfilm zum immer wieder gern diskutierten Thema „Handspiel“ zu drehen, hat es seit dem 31. Spieltag einfach: Alle, die im Fußballsport in Sachen Aus- und Fortbildung engagiert sind, brauchen nur die sehenswerte Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Mainz 05 zu zeigen – beim 4:2-Sieg des BVB ist alles drin. Und Schiedsrichter Markus Schmidt vom SV Sillenbuch in Stuttgart steht in einer nicht einfach zu leitenden Partie insbesondere immer wieder vor der Frage, ob das Handspiel, mit dem er es gerade zu tun hat, strafbar ist oder nicht.Mehr...

Die Geschichte einer Straße

„Der Bürgermeister besitzt seit der Reform des niedersächsischen Kommunalrechts eine starke Stellung mit wichtigen selbstständigen Entscheidungsbefugnissen.“ So steht es bei Wikipedia. In Uelzen versuchen seit einigen Wochen drei Herren die Bürger davon zu überzeugen, dass sie der richtige Mann sind, um diese starke Stellung auszufüllen.Mehr...

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen treten Sie bitte direkt mit uns in Kontakt:

Artikel lizenziert durch © az-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.az-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.