Das Wort zum Sonntag von Christine Ehlbeck

Sterbehilfe

Busfahrt als Landpartie

Busfahrt als Landpartie

Uelzen/Landkreis. Einsteigen und die Aussicht genießen: Der Entdeckerbus, der in den vergangenen drei Monaten wieder touristische Attraktionen in der Region ansteuerte, wird von Urlaubern und Einheimischen zunehmend auch für Rundfahrten durch den Landkreis genutzt.Mehr...

Wenn alles golden wirkt

Wenn alles golden wirkt

mdk Uelzen/Altmark/Isenhagener Land. Mit Frost oder Minusgraden ist gerade nicht zu rechnen. Aber wer sich sonnen will, der muss ins Ausland. Trotzdem: Der Herbst hat seine schönen Seiten – gerade auch bei uns.Mehr...

Wohmobil zerschellt an Birke

Wohnmobil in Trümmern

Uelzen. Die Scheinwerfer leuchten noch. Einer liegt – nur gehalten von einem dünnen Kabel – auf dem Grünstreifen. Auf der anderen Fahrzeugseite die Teile einer Kaffeemaschine, ein Arbeitsschuh und eine zerfetzte Küchenzeile.Mehr...

Verwirrung um Y-Trassen-Varianten

Verwirrung um Y-Trassen-Varianten

nre Hannover/Uelzen. Trassengegner sprechen von einem Teilerfolg, die Bahn hingegen dementiert jeglichen Kurswechsel: Aussagen von Ulrich Bischoping, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für die Region Nord, zu den erarbeiteten Varianten der Y-Trasse haben gestern für Verwirrung gesorgt.Mehr...

27-Jähriger muss nach Lovemobil-Überfall nicht ins Gefängnis.

Zwei Jahre auf Bewährung

dpa/nre Lüneburg. Für den Überfall auf eine Prostituierte in einem Lovemobil ist ein 27-jähriger Installateur aus Lüneburg gestern von der vierten großen Strafkammer des Landgerichtes Lüneburg zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.Mehr...

Bund der Steuerzahler führt Ukraine-Projekt der Uelzener Stadtwerke im Schwarzbuch auf

Maßlose Selbstüberschätzung

ib Uelzen. Der Bund der Steuerzahler hat am Mittwoch sein aktuelles so genanntes Schwarzbuch mit dem Titel „Die öffentliche Verschwendung“ veröffentlicht. Auch das Ukraine-Projekt der Uelzener Stadtwerke ist darin einmal mehr aufgeführt.Mehr...

Streit um Hurenlohn

Streit um Hurenlohn

Lüneburg/Uelzen. Er wirkt rau und ungehobelt, fällt der Richterin immer wieder ins Wort: Seit gestern sitzt ein 42-jähriger Serbe auf der Anklagebank des Lüneburger Landgerichts.Mehr...

Flutgebiete: Uelzen erwägt rechtliche Schritte

Flutgebiete: Uelzen erwägt rechtliche Schritte

nre Uelzen/Landkreis. Sollte die Verwaltung des Landkreises Uelzen und die Kreis-Politik an den gezogenen Grenzen der Überschwemmungsgebiete an der Ilmenau sowie an der Verordnung zu den Flutgebieten in seiner jetzigen Fassung festhalten, will die Stadt rechtliche Schritte prüfen lassen.Mehr...

Kehraus beim Vitalmarkt

Kehraus beim Vitalmarkt

Uelzen. Der Griff eines Vorstandsmitglieds des Vitalmarktes Uelzen in die Vereinskasse hat gut ein halbes Jahr später noch einmal Folgen: Alle Vorstandsmitglieder des Vereins sind von ihren Ämtern zurückgetreten.Mehr...

Eine Schule ohne Schüler

Eine Schule ohne Schüler

Uelzen/Landkreis. Das gewählte Logo zeigt die Idee: Von einem Punkt aus erstrecken sich Linien in den Raum und sind dabei allesamt miteinander verbunden.Mehr...

Aus der Region

„Wir brauchen ein neues Gutachten“

„Wir brauchen ein neues Gutachten“

Seehausen. „Wir brauchen ein neues Gutachten. “ So der einstimmige Tenor auf der Zusammenkunft am Freitagabend, zu der Bündnisgrüne des Seehäuser Stadt- und Verbandsgemeinderates sowie die Bürgerinitiative (BI) „Keine A 14“ ins „Alanda eingeladen haben.Mehr...

„Hufschlag frei“ für Pferdefreunde

„Hufschlag frei“ für Pferdefreunde

Bretsch. Ein wahres Fest für Pferdefreunde war am Wochenende der vom Bretscher Reit- und Sportverein organisierte traditionelle Herbstausritt, der auch als Fuchsjagd bezeichnet wird. Seit den 1960er Jahren gibt es derartige Veranstaltungen auf der Höhe.Mehr...

Ottchen, Facebook und drei gerettete Welpen

Ottchen, Facebook und drei gerettete Welpen

Knesebeck. Rauhaardackel sind zwar nicht bei Facebook – aber wie das soziale Netzwerk und eine scheinschwangere Hündin aus Knesebeck das Leben von Welpen aus Bad Gandersheim retten können, das hat jetzt die Züchterin Waltraut Brünig erlebt.Mehr...

Isabell Werth: „Ein wunderbares Pferd“

Isabell Werth: „Ein wunderbares Pferd“

Neustadt/Dosse/Krumke. Der Jubel bei der jüngsten Hengstparade war groß, denn Belantis, der fünfjährige Schimmelhengst, der seine züchterische Karriere in Krumke begann, wurde bei der letzten Schau präsentiert.Mehr...

Die Polizei von der Straße

Die Polizei von der Straße

Klötze. „Bis zum 1. Januar 2015 wird das Revierkommissariat wohl erhalten bleiben“, vermutet Michael Pleuß. Und so lange ist der Kriminalhauptkommissar neben seiner neuen Aufgabe als Regionalbereichsbeamter (RBB) auch noch Leiter der Dienststelle.Mehr...

Mit Muskelkraft über den Schulsee

Mit Muskelkraft über den Schulsee

Aulosen. Mit einer Handseilzugfähre über den Schulsee möchte der Kultur- und Heimatverein Aulosen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.Mehr...

Beliebte Artikel der vergangenen sieben Tage

  • meist gelesen
  • meist kommentiert
  • Themen
Mitten in der Uelzener Fußgängerzone entsteht ein Wasserlauf. Die Bauarbeiten gehen Geschäftsinhabern zu langsam voran.

Baustelle verschreckt die Kunden

Uelzen. Die Form des Wasserlaufs in der Uelzener Fußgängerzone ist bereits an den ersten verlegten Steinen zu erkennen. Inhabern anliegender Geschäfte gehen die Bauarbeiten aber nicht schnell genug voran.Mehr...

Wegen des geplantes Abrisses der Brücke an der Celler Straße in Gifhorn sind dort Teile der B 4 gesperrt. Viele Lastwagen fahren daher Umleitungen, unter anderem durch Langenbrügge.

Umleitung nervt Anwohner

bs Gifhorn. Die Sperrung der Bundesstraße 4 bei Gifhorn wegen eines Brückenabrisses hat auch Auswirkungen auf den Landkreis Uelzen.Mehr...

Das Überschwemmungsgebiet der Ilmenau erfasst im Uelzener Innenstadtbereich mit den beschlossenen Grenzen Teile des Rathauses, des Kreishauses sowie Bereiche der Albertstraße.

Die Hürden im Flutgebiet

Uelzen/Landkreis. Für Ulrich Schulz ist es eine widersprüchliche Entscheidung des Uelzener Kreistages.Mehr...

Taxipreise explodieren

Uelzen/Landkreis. Wohin geht die Reise für Taxikunden und -unternehmen? Das soll sich Ende dieses Jahres entscheiden.Mehr...

Feierabend – Deutschlands Lokführer streiken. Foto: dpa

„Bis zu 1000 Überstunden“

Uelzen. Es ist der zweite Streik innerhalb nur einer Woche. Und auch Lokführer Dietmar Kuhfahl wird heute wieder zum Bahnhof gehen, um sich den Reisenden zu stellen.Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Landkreis UelzenWrestedtBad BodenteichSuderburgUelzenRoscheEbstorfBad BevensenBienenbüttelgroße Karte

Wetter in der Region

AZ-TV

Sehen, was demnächst in der Zeitung steht:

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen treten Sie bitte direkt mit uns in Kontakt:

Leserbriefeonline schreiben

Hier können Sie Ihren Leserbrief online verfassen.Leserbrief schreiben

Leserbriefe

„Arrogante Kurgesellschaft“

„Arrogante Kurgesellschaft“

Zum Beitrag „Kurgesellschaft auf Talfahrt“ (AZ v. 11. Oktober) schreibt Joachim Bismarck aus Himbergen:.Mehr...

Verwirrspiel nach Fahrplan

Verwirrspiel nach Fahrplan

Zu den AZ-Berichten über die Planungen der sogenannten Y-Trasse schreibt Günter Hass aus Bienenbüttel:.Mehr...

Räder liegen kreuz und quer

Räder liegen kreuz und quer

Frank Offen aus Holxen schreibt zum AZ-Bericht „Busfahrt als Landpartie“ (AZ, 9. Oktober 2014) über die aktuelle Bilanz des Entdeckerbusses im Landkreis Uelzen:.Mehr...

Schnell informiert: die AZ-Newsletter

Dieser allgemeine Nachrichten-Newsletter wird täglich um 16 Uhr verschickt.

Tip

Newsletter*

* Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder

AZ-Spezial

A39 und A14

Die Artikelsammlung zum geplanten Autobahnbauhier klicken

Teutonia Uelzen

Alle Tore, alle Spiele, alle Ergebnissehier klicken

VfL Wolfsburg im Fokus

Aktuelle Infos und Mehr zum Top-Vereinhier klicken

Todesanzeigen

Hier finden Sie Trauer-Anzeigen aus der Zeitung.hier klicken

Baby-Chronik der Region

Die Bilder der Neugeborenen aus dem Kreis Uelzen.hier klicken

Artikel lizenziert durch © az-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.az-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.