Bei grauem Regenwetter zogen die Bevenser gestern ihren Richtkranz per Krahn über den Neubau.
Bad Bevenser feiern gestern Richtfest: Neues Kurhaus ist im Zeit- und Kostenplan

„Schmucke Teile“ kommen noch

Zwei Tote bei Unfall

Zwei Tote bei Unfall

Himbergen/Hohenfier. Bei einem schweren Verkehrsunfall gestern Mittag auf Landesstraße 253 bei Hohenfier starben zwei Frauen.Mehr...

Neue Pläne für Vier Linden

Neue Pläne für Vier Linden

stk Medingen. Einst war es das erste Haus am Platz. Seit Jahren steht das Medinger Hotel Vier Linden leer. Ein Investor will dort ein inklusives Angebot für behinderte und nicht behinderte Menschen schaffen.Mehr...

Alexander von Keller Szepesi verkauft Kieferneck an Aserbaidschaner.

Jetzt auch das Kieferneck

Bad Bevensen. Die ehemalige Diabetes-Klinik und jetzt auch das Hotel Kieferneck – ein Investor aus Aserbaidschan kauft im großen Stil Immobilien in der Kurstadt Bad Bevensen auf.Mehr...

Kurstadt Bad Bevensen kassiert Absage vom Wirtschaftsministerium für Geothermie.

Bad Bevensen bekommt kein Geld für Geothermie

Bad Bevensen/Hannover. Das Land Niedersachsen wird vorerst keine Bohrungen nach Erdwärme in Bad Bevensen bezuschussen – und das, obwohl eine Studie belegt, dass sowohl Wärme- als auch Stromgewinnung über Geothermie im Kurstadtgebiet wirtschaftlich sein würde.Mehr...

Erneut Wasserrohrbrüche: SVO startet Sanierung

Erneut Wasserrohrbrüche: SVO startet Sanierung

wb Bad Bevensen. Anwohner der Jahnstraße sahen gestern rot: Ein Rohrbruch legte erneut zeitweise die Wasserversorgung in dem Bevenser Straßenzug lahm – zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen.Mehr...

Versuchte Tötung in der Bad Bevensener Asylunterkunft

Versuchte Tötung in Asylunterkunft

tm Bad Bevensen. Die angespannte Lage in der Bad Bevenser Asylunterkunft "Villa im Park" ist in der Nacht zu Montag eskaliert: Ein 31-jähriger Algerier griff um 2 Uhr nachts im Verlauf eines Streits zum Messer und stach auf eine andere Person ein.Mehr...

Bad Bevensens neues Kurhaus: Architekten stellen Details vor

Schmökern im grünen Sitz

wb Bad Bevensen. Besucher lassen sich in violetten und grünen Sesseln nieder, blättern in einer Zeitung oder schmökern ein Buch – wie genau es im Inneren des neuen Bad Bevenser Kurhauses aussehen wird – und demnach auch in der geplanten Leselounge – ist Thema der Bauausschusssitzung am Montag.Mehr...

Tag zwei ohne Wasser

Tag zwei ohne Wasser

Bad Bevensen/Tätendorf-Eppensen/Hohenbünstorf. Tag zwei ohne Wasser: Mit dieser wenig erfreulichen Feststellung begann gestern für mehr als 500 Haushalte in Tätendorf-Eppensen, Bad Bevensen und Hohenbünstorf der Tag.Mehr...

Sieben Rohrbrüche in der Kurstadt

Sieben Rohrbrüche in der Kurstadt

Bad Bevensen. Autofahrer und Einwohner wurden gestern in Bad Bevensen auf eine harte Geduldsprobe gestellt: An sieben Stellen im Wassernetz der Stadt hatte es Rohrbrüche gegeben – Haushalte in der Kurstadt und Tätendorf-Eppensen saßen zeitweise auf dem Trockenen, Autofahrer mussten Umleitungen in Kauf nehmen.Mehr...

Schiedsmänner im Streit

Schiedsmänner im Streit

Bad Bevensen. Bevensen-Ebstorf hat einen neuen Schiedsmann: Eckhard Rieckmann – bisher stellvertretender Schlichter – soll Streithähne an einen Tisch bringen. Das hat der Samtgemeinderat mehrheitlich beschlossen.Mehr...

Aus der Region

Künftig am Sonntag offen?

Künftig am Sonntag offen?

Kunrau. Fehlender Nachwuchs ist auch beim Fremdenverkehrsverein Jeetze-Ohre-Drömling ein Problem. „Das liegt aber nicht am mangelnden Interesse, sondern es fehlt eher an der Zeit“, vermutete Vorsitzender Horst Kricheldorf.Mehr...

Abriss, Rückbau und Modernisierung

Abriss, Rückbau und Modernisierung

Salzwedel. Den Abgeordneten der Hansestadt Salzwedel liegt das neue Stadtentwicklungskonzept 2020 zur Abstimmung vor.Mehr...

Bahnstreik trifft Altmark

Bahnstreik trifft Altmark

klü Salzwedel. Die Bahn streikt und die arbeitende Bevölkerung leidet, so zumindest sieht es Diana Viehmann, die als Lehrerin an der Jeetzeschule tätig ist. Die Stendalerin pendelt täglich nach Salzwedel und ist auf die Angebote der Bahn angewiesen.Mehr...

„Havelberg bleibt im Landkreis Stendal“

„Havelberg bleibt im Landkreis Stendal“

ct Havelberg. Havelberg bleibt Teil des Landkreises Stendal in Sachsen-Anhalt.Mehr...

Angst vor Hühnerkot-Keimen und Gestank

Angst vor Hühnerkot-Keimen und Gestank

Hohenwulsch. Der Betreiber der Biogasanlage in Hohenwulsch, die AC Biogasanlagen Altmark GmbH, möchte schon seit einigen Jahren erweitern. Es soll eine Gärrestetrocknungsanlage errichtet und in Betrieb genommen werden.Mehr...

Kein Rückbau in nächsten zwei Jahren

Kein Rückbau in nächsten zwei Jahren

Osterburg. „Bis 2017 sind keine Rückbaumaßnahmen geplant“, sagt der Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Osterburg (WGO), Rüdiger Mallohn. Es würden auch keine der insgesamt 624 eigenen Wohnungen „geschlossen“.Mehr...

Beliebte Artikel der vergangenen sieben Tage

  • meist gelesen
  • meist kommentiert
  • Themen
Bei grauem Regenwetter zogen die Bevenser gestern ihren Richtkranz per Krahn über den Neubau.

„Schmucke Teile“ kommen noch

Bad Bevensen. Einen klassischen Dachstuhl suchten Besucher des Richtfestes gestern an der Bevenser Dahlenburger Straße vergebens – denn das Veranstaltungshaus, auf das Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft ihr Glas erhoben, wird ein moderner, quaderförmiger Bau mit Flachdach.Mehr...

Wolfhardt Bless

BBM muss „aus dem Knick kommen“

Bad Bevensen. „Bad Bevensen bewegt sich – jetzt muss sich nur noch die BBM bewegen.“Mehr...

Polizei nimmt Diebespaar in Bad Bevensen fest

Bad Bevensen. Ein Diebespaar hat die Polizei in Bad Bevensen festgenommen. Die 22-jährige Frau war seit Anfang April in verschiedenen Geschäften in Uelzen unterwegs und hatte dort Kosmetikartikel, Uhren und Kleidung gestohlen.Mehr...

Polizei nimmt Diebespaar in Bad Bevensen fest

Bad Bevensen. Ein Diebespaar hat die Polizei in Bad Bevensen festgenommen. Die 22-jährige Frau war seit Anfang April in verschiedenen Geschäften in Uelzen unterwegs und hatte dort Kosmetikartikel, Uhren und Kleidung gestohlen.Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Landkreis UelzenWrestedtBad BodenteichSuderburgUelzenRoscheEbstorfBad BevensenBienenbüttelgroße Karte

Wetter in der Region

AZ-TV

Sehen, was demnächst in der Zeitung steht:

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen treten Sie bitte direkt mit uns in Kontakt:

Leserbriefeonline schreiben

Hier können Sie Ihren Leserbrief online verfassen.Leserbrief schreiben

Leserbriefe

Wer macht nach der Veranstaltung alles sauber?

Wer macht nach der Veranstaltung alles sauber?

Zur Ankündigung der Heraklidenschlacht (AZ vom 28. April 2015) schreibt Dieter Kluge aus Uelzen:Mehr...

Eigentümer unglaubwürdig

Heinrich Adamczyk aus Strothe schreibt zu den Plänen, im ehemaligen Hotel „Vier Linden“ in Medingen Asylbewerber unterzubringen und zur Überlassung des Gebäudes durch den Eigentümer Igor Grygiel an den Landkreis Uelzen (AZ vom 30. April 2015):Mehr...

Aus Respekt vor den Opfern

Friedhelm Klinkhammer aus Bad Bevensen schreibt zum Bericht „Erinnerungen an Orte des Schreckens“ (AZ vom 28. April 2015):Mehr...

Schnell informiert: die AZ-Newsletter

Dieser allgemeine Nachrichten-Newsletter wird täglich um 16 Uhr verschickt.

Tip

Newsletter*

* Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder

AZ-Spezial

A39 und A14

Die Artikelsammlung zum geplanten Autobahnbauhier klicken

Teutonia Uelzen

Alle Tore, alle Spiele, alle Ergebnissehier klicken

VfL Wolfsburg im Fokus

Aktuelle Infos und Mehr zum Top-Vereinhier klicken

Todesanzeigen

Hier finden Sie Trauer-Anzeigen aus der Zeitung.hier klicken

Baby-Chronik der Region

Die Bilder der Neugeborenen aus dem Kreis Uelzen.hier klicken

Artikel lizenziert durch © az-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.az-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.