Kurstadtpolitik streicht 58 000 Euro beim Bauhof – nur wo, will keiner sagen

Bevenser kürzen bei der Pflege

Heute wütet Orkan „Niklas“

Heute wütet Orkan „Niklas“

Uelzen/Landkreis. Der Frühling hat es in sich: Warm- und Kaltfronten stoßen in diesen Tagen aufeinander, so entstehen Stürme, die vom Norden aus über den Landkreis Uelzen hinwegfegen.Mehr...

Hansestädtebund wächst

Hansestädtebund wächst

cz/ap Salzwedel. Salzwedel ist Hansestadt – und zeigt das auch: Dort steht auf dem Platz vor dem Amtsgericht jetzt ein historisch gestalteter Wegweiser, der symbolisch in die Richtungen der einstigen Hanse-Kontore deutet.Mehr...

TSV Bienenbüttel investiert ins Grün

TSV Bienenbüttel investiert ins Grün

Bienenbüttel. Einen gelben Sportplatz soll es in Bienenbüttel nicht mehr geben. „Die Beregnungsanlage kommt“, verkündete jüngst Vorsitzender Michael Skeisgerski auf der Mitgliederversammlung des TSV.Mehr...

Stadtwerke bauen am Badue

Stadtwerke bauen am Badue

Uelzen. Die Pläne der Uelzener Stadtwerke, ihr Kunden- und Beratungszentrum von der Achterstraße zum Uelzener Badue zu verlegen, nehmen im wahrsten Sinne des Wortes Formen an. An der Veerßer Straße laufen die vorbereitenden Arbeiten für den Hochbau.Mehr...

Pommes-Topf setzt Küche in Brand

Pommes-Topf setzt Küche in Brand

pg Behren. Schwer verletzt wurde ein 38-jähriger Mann aus Wrestedt am Sonntag bei einem Unfall in Behren (Landkreis Gifhorn):Mehr...

Die Zeit steht still in der Stadthalle

Die Zeit steht still in der Stadthalle

Uelzen. Im Mülleimer liegt noch eine leere Plastikflasche, im Badezimmer sind Duschproben und Nagelpflegeset auf dem Waschbeckenrand drapiert. Im Hotel der Uelzener Stadthalle scheint seit der Schließung zum Jahresende 2014 die Zeit stehengeblieben zu sein.Mehr...

Geburt auf dem Herzogenplatz

Geburt auf dem Herzogenplatz

aja Uelzen. Klein, schwarz und flauschig ist das Lämmchen, das am Sonntag der Hingucker beim Frühjahrsmarkt auf dem Herzogenplatz in Uelzen war. Es war am Sonnabend in der Frühe in dem Freigehege zur Welt gekommen, das zum verkaufsoffenen Sonntag aufgebaut worden war.Mehr...

Ideen für das Ei

Ideen für das Ei

stk Bienenbüttel. Wie ein Ei sieht er aus, zumindest aus der Sicht der Tauben, die im Kirchturm nisten: der Bienenbütteler Kirchenkreisel. Im Dezember wurde die Großbaustelle des Jahres 2014 endgültig für den Verkehr freigegeben.Mehr...

Wenn die Nacht zum Albtraum wird

Wenn die Nacht zum Albtraum wird

Uelzen. „Volkskrankheit Schlafstörungen – Wege zum gesunden Schlaf. “ Der Titel des Vortrags, den Dr. med. Schulamith Krüger, Oberärztin der Neurologie, am Mittwoch, 29. April, um 19 Uhr im Klinikum Uelzen halten wird, steht für sich.Mehr...

Schweinestall brennt ab

Schweinestall brennt ab

stk Stadorf. Während der Regen ohne Unterlass prasselte, schlugen die Flammen hoch: Ein Schweinestall ist gestern Abend auf einem Gehöft in Stadorf in der Gemeinde Schwienau abgebrannt.Mehr...

Aus der Region

Kampf um Renovierung

Kampf um Renovierung

Ohrdorf. Diskussionsbedarf in Sachen Renovierung des evangelischen Gemeindehauses in Ohrdorf: Nach dem sonntäglichen Gottesdienst in Ohrdorf hatte Pastor Dr.Mehr...

Butting: Größter Auftrag der Firmenhistorie

Butting: Größter Auftrag der Firmenhistorie

Knesebeck. Großauftrag aus der Öl- und Gasindustrie für das Knesebecker Familienunternehmen Butting in Knesebeck: Das North Caspian Sea Production SPSA Konsortium, das für die Entwicklung des Ölfeldes Kashagan im Kaspischen Meer verantwortlich ist, hat Butting vor kurzem mit der Lieferung von plattierten Rohren beauftragt.Mehr...

Sperrmüll in der Papiertonne

Sperrmüll in der Papiertonne

Altmarkkreis. „Wir finden in der jüngsten Vergangenheit immer mehr Fremdanteile“, schlägt Holger Prothmann, Disponent der Salzwedeler Alba-Betriebsstätte mit Blick auf die Papiertonnen Alarm.Mehr...

Bauflächen werden zum Zankapfel

Bauflächen werden zum Zankapfel

Stendal. In der Hansestadt gibt es deutlich mehr Nachfragen als Angebote an bebaubaren Grundstücken. Das findet zumindest CDU-Stadtrat Dirk Hofer. In der vorigen Stadtratssitzung machte der Diplom-Bauingenieur Oberbürgermeister Klaus Schmotz darauf aufmerksam.Mehr...

Die Oma wusste vom Burenführer

Die Oma wusste vom Burenführer

Storbeck. „Ich hätte meiner Oma Hedwig Krüger einfach besser zuhören müssen. “ So ist Fred Krüger bei der Erforschung seiner Familiengeschichte noch keinen entscheidenden Schritt weiter.Mehr...

EU-Rechnungsprüfer stoppen Fördermittel für Gardelegener Schulneubau

„Nicht förderfähig“

eb Gardelegen. Wie der MDR berichtet, hat die Europäische Kommission zum ersten Mal in der Geschichte Sachsen-Anhalts das Auszahlen von Fördermitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) an das Finanzministerium in Magdeburg gestoppt.Mehr...

Beliebte Artikel der vergangenen sieben Tage

  • meist gelesen
  • meist kommentiert
  • Themen
Blick über den Tresen: Im Restaurant der Stadthalle wird seit Januar kein Bier mehr gezapft.

Die Zeit steht still in der Stadthalle

Uelzen. Im Mülleimer liegt noch eine leere Plastikflasche, im Badezimmer sind Duschproben und Nagelpflegeset auf dem Waschbeckenrand drapiert. Im Hotel der Uelzener Stadthalle scheint seit der Schließung zum Jahresende 2014 die Zeit stehengeblieben zu sein.Mehr...

In der Nacht zu gestern stürzte eine Tanne auf ein Auto, das an der Gartenstraße in Uelzen abgestellt worden war.

Heute wütet Orkan „Niklas“

Uelzen/Landkreis. Der Frühling hat es in sich: Warm- und Kaltfronten stoßen in diesen Tagen aufeinander, so entstehen Stürme, die vom Norden aus über den Landkreis Uelzen hinwegfegen.Mehr...

Hauptaufgabe der Feuerwehren war es, das Feuer vom Schweinestall nicht auf das Wohnhaus übergreifen zu lassen.

Schweinestall brennt ab

stk Stadorf. Während der Regen ohne Unterlass prasselte, schlugen die Flammen hoch: Ein Schweinestall ist gestern Abend auf einem Gehöft in Stadorf in der Gemeinde Schwienau abgebrannt.Mehr...

Uelzen: Pkw knallt gegen Zugmaschine

ib/ap Uelzen. Bei einem schweren Unfall heute Vormittag gegen 11.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Uelzen und Westerweyhe in Richtung Hainberg wurden zwei Personen in einem Wagen eingeklemmt und verletzt, eine weitere Person wurde ebenfalls verletzt.Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Landkreis UelzenWrestedtBad BodenteichSuderburgUelzenRoscheEbstorfBad BevensenBienenbüttelgroße Karte

Wetter in der Region

Sehen, was demnächst in der Zeitung steht:

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen treten Sie bitte direkt mit uns in Kontakt:

Leserbriefeonline schreiben

Hier können Sie Ihren Leserbrief online verfassen.Leserbrief schreiben

Leserbriefe

Kleinkariertes Denken

Kleinkariertes Denken

Auch Ulrich Lüttich aus Lehmke nimmt Stellung zur Radwege-Diskussion in Groß Liedern und Lehmke:Mehr...

Angst vor findigen Berufseltern

Ralf Siebert aus Uelzen meint zum Leserbrief von Rolf Tischer, der das Schulhofverbot während der Sonnenfinsternis kritisiert hatte (AZ, 25. März 2015):Mehr...

Erzieher taten ihre Pflicht

Harald Krug aus Barum reagiert auf den Leserbrief von Rolf Tischer, der kritisiert hatte, dass Kinder in Kitas und Schulen wegen der Sorge um Augenschäden um das Erlebnis der Sonnenfinsternis gebracht worden seien.Mehr...

Schnell informiert: die AZ-Newsletter

Dieser allgemeine Nachrichten-Newsletter wird täglich um 16 Uhr verschickt.

Tip

Newsletter*

* Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder

AZ-Spezial

A39 und A14

Die Artikelsammlung zum geplanten Autobahnbauhier klicken

Teutonia Uelzen

Alle Tore, alle Spiele, alle Ergebnissehier klicken

VfL Wolfsburg im Fokus

Aktuelle Infos und Mehr zum Top-Vereinhier klicken

Todesanzeigen

Hier finden Sie Trauer-Anzeigen aus der Zeitung.hier klicken

Baby-Chronik der Region

Die Bilder der Neugeborenen aus dem Kreis Uelzen.hier klicken

Artikel lizenziert durch © az-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.az-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.