In die Umrandung des Brunnens ist die Jahreszahl eingraviert, in der das Schnellenmarktviertel eine Frischzellenkur erfuhr – am kommenden Sonnabend wird hier die Umgestaltung gefeiert.
Am 30. August wird die Umgestaltung gefeiert – und zum Aufwärmen gibt’s ein Quiz

Rätselhaftes Schnellenmarktviertel

„Das ist unmenschlich“

„Das ist unmenschlich“

Nettelkamp. Am Anfang stand das Ende. Ulrike Hüttig konnte nicht mehr. Ihr Arzt diagnostizierte ein Burnout. Die 55-jährige Nettelkamperin schlief nicht, aß nicht mehr. Dazu erhielt sie Ende Juli die Kündigung.Mehr...

Umsatz statt Sicherheit ?

Umsatz statt Sicherheit ?

Uelzen. Sekunden entscheiden über Leben und Tod, wenn die Müdigkeit Auto-, Bus- oder Lkw-Fahrer überfällt. Für Berufskraftfahrer gelten aus diesem Grund strenge Vorgaben für Lenk- und Ruhezeiten. Länger als viereinhalb Stunden dürfen sie nicht am Stück unterwegs sein.Mehr...

Wolfsbegeisterung und Naturferne

Wolfsbegeisterung und Naturferne

18 Schafe hat der Wolf Karl-Heinz Vogelsang geraubt. Wer kann es ihm verdenken, dass er den Wolf nicht willkommen heißt? Der Bienenbütteler Landwirt ist ein Exot. Der Mann hat sein Leben lang Tiere gehalten.Mehr...

Wohnzimmer in Wrestedt in Flammen.

Wohnzimmer in Wrestedt in Flammen

Wrestedt. In einem Wohn- und Geschäftshaus am Kleinen Weg in Wrestedt brach am späten Mittwochabend ein Feuer aus. Wie die Polizei mitteilt, brannte es aus bisher ungeklärter Ursache in einem Wohnzimmer des Hauses. Nachbarn entdeckten das Feuer und konnten es löschen.Mehr...

Bremsen defekt? Traktor kippt in Klein Süstedt um

Bremsen defekt? Traktor kippt in Klein Süstedt um

stk Klein Süstedt. Ein Traktor ist gestern Nachmittag in Klein Süstedt umgekippt. Der etwa 25- bis 30-jährige Mitarbeiter eines Holdenstedter Landwirts kam gegen 17.50 Uhr mit einer Ladung frisch geernteter Zwiebeln aus Richtung Holxen.Mehr...

Vier Angebote für Polizei Uelzen.

Vier Angebote für Polizei Uelzen

Uelzen. Vier Angebote für ein neues Domizil für die Uelzener Polizei liegen der niedersächsischen Oberfinanzidrektion (OFD) in Hannover vor. Denn wie berichtet, sucht die OFD für die hiesigen Ordnungshüter ein neues Gebäude.Mehr...

Durchfahrtsverbotsschilder an Gudesstraße scheren viele Rad- und Autofahrer nicht.

Gesperrt ohne Wirkung

Uelzen. Die Gudesstraße in Uelzen ist seit dieser Woche in beiden Richtungen gesperrt. Die Durchfahrtsverbotsschilder scheren viele Rad- und Autofahrer jedoch nicht – zumal die Straße wegen Bauarbeiten gesperrt wurde, die an anderer Stelle erfolgen.Mehr...

Betrug mit Zahlencodes. Tankstellenpächter und Ladeninhaber im Kreis leiden unter neuer Tätermasche.

Paysafe-Karten: Betrug mit Zahlencodes

Uelzen/Landkreis. Die Täter versuchen ihr Glück über das Telefon:Mehr...

Ralf Bauer macht mit beim neuen Kulturprogramm in der Kurstadt Bad Bevensen.

Bevensen bucht Ralf Bauer

wb Bad Bevensen. Eine frische Brise weht durch Bad Bevensen: Der Kulturverein der Kurstadt hat Ralf Bauer für die kommende Spielzeit 2014/2015 gewonnen.Mehr...

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Unterlüß und Dreilingen am Mittwochnachmittag

Erste Tour: Tödlicher Verkehrsunfall bei Dreilingen

ri Dreilingen. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße 47 bei Dreilingen.Mehr...

Aus der Region

Neues Team gegen die Flut

Neues Team gegen die Flut

Tangerhütte. Oberkante Unterlippe steht es einigen Tangerhütter Stadträten, wenn sie an die Situation am Treueldeich denken.Mehr...

„Ein Konzept muss her“

„Ein Konzept muss her“

Salzwedel. Verstreuter Müll, farbenfroher Pilzbefall, abgebrochene Äste, hässliche Betonbrücken – bei einem Spaziergang erscheint der Park des Friedens auf den ersten Blick als eine wahre Nicht-Sehenswürdigkeit.Mehr...

Wachstum wie in der Prignitz

Wachstum wie in der Prignitz

Seehausen. Die Nordaltmärker könnten von den Prignitzern lernen. Dort profitiert die Region vom Wachstumskern Prignitz. Die herausragenden Fördermöglichkeiten für Unternehmen am Standort spielen eine entscheidende Rolle für den Erfolg dieser Wirtschaftsregion.Mehr...

„Wir sind ausgebucht“

„Wir sind ausgebucht“

Brome. Sind Bromer tatsächlich nicht bereit, Zimmer für nur eine Nacht zu vermieten? Diese Frage kam jüngst im Bromer Bauausschuss auf, als zwei französische Radtouristen kein Zimmer bekamen (das IK berichtete).Mehr...

„Es gibt keine Alternativen“

„Es gibt keine Alternativen“

eh Salzwedel. Nach der aktuellen Planung des Landes Sachsen-Anhalt für den Doppelhaushalt 2015 / 2016 soll es zu weiteren deutlichen Einschränkungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) insbesondere in der Altmark kommen. (AZ berichtete).Mehr...

Wachstum wie in der Prignitz

Wachstum wie in der Prignitz

Seehausen. Die Nordaltmärker könnten von den Prignitzern lernen. Dort profitiert die Region vom Wachstumskern Prignitz. Die herausragenden Fördermöglichkeiten für Unternehmen am Standort spielen eine entscheidende Rolle für den Erfolg dieser Wirtschaftsregion.Mehr...

Beliebte Artikel der vergangenen sieben Tage

  • meist gelesen
  • meist kommentiert
  • Themen
„Das Engagement in Afrika darf nicht zu Lasten der Rübenanbauer in Europa gehen“, fordert Eckhard Hinrichs aus Wieren, Vorsitzender des Aktionärsverbands Nord in Uelzen.

Bauern wollen nicht nach Afrika

Uelzen/Landkreis. „Wat de Bur nich kennt, dat frit he nich“, sagt der Volksmund. Heute sind die Landwirte weltoffener, aber die aktuellen Pläne der Nordzucker AG sehen viele Rübenbauern mit Sorge.Mehr...

Die Bahnbrücke über die Stern-/Bahnhofstraße muss wie auch das Bauwerk über dem Bohldamm dringend saniert werden. Das teilt die Deutsche Bahn gestern mit. Die Arbeiten sollen unter dem sogenannten „rollenden Rad“ erfolgen.

Bei Bahnbrücken drückt´s

Uelzen. Die Eisenbahnbrücken über den Bohldamm sowie über die Bahnhof-/Sternstraße in Uelzen zählen zu 74 Bahn-Bauwerken in Niedersachsen, die dringend sanierungsbedürftig sind und in den kommenden Jahren erneuert werden müssen.Mehr...

Trifft der Metronom ein, drängeln sich die Fahrgäste vor dem Eingang. Für die Aussteigenden wird es dann erst einmal eng. „Viele Probleme beim Umsteigen sind hausgemacht“, erklärt Wolfgang Scholz von der Bahnhofsmission.

Fahrgäste sollen Nachsicht haben

Uelzen. Ein „erhöhtes Verkehrsaufkommen“ führt täglich wieder zu Verspätungen auf den Bahngleisen. Die Uelzener Eisenbahngesellschaft Metronom informiert stündlich darüber, dass der Nahverkehr wegen überholender InterCitys und InterCityExpresse Verspätung hat.Mehr...

Jürgen Schliekau

CDU will Resolution kippen

Bad Bevensen/Landkreis. Bad Bevensen wird alle politischen und rechtlichen Möglichkeiten nutzen, um den Bau der geplanten Autobahn-39-Trasse zu verhindern – diesen Beschluss hat der Stadtrat 2011 einstimmig gefasst, und diese Position der Kurstadt zur A 39 will die CDU nun kippen.Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Landkreis UelzenWrestedtBad BodenteichSuderburgUelzenRoscheEbstorfBad BevensenBienenbüttelgroße Karte

Wetter in der Region

AZ-TV

Video wird geladen... Video wird geladen - DownloadanzeigeLink zum Video300200

Sehen, was demnächst in der Zeitung steht:

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen treten Sie bitte direkt mit uns in Kontakt:

Leserbriefeonline schreiben

Hier können Sie Ihren Leserbrief online verfassen.Leserbrief schreiben

Leserbriefe

Sperrung ist gute Einnahmequelle

Sperrung ist gute Einnahmequelle

Die Gudesstraße in Uelzen ist gesperrt, weil am Hammersteinkreisel die Pflasterung erneuert wird. Weil Busse wegen der Baustelle weiter ausholen und womöglich dann Gegenverkehr behinderlich wäre, wurde das Durchfahrtsverbot eingerichtet, an das sich aber viele nicht halten.Mehr...

Autobahnen sind Lärm- und Dreckschneisen

Die Industrie- und Handelskammer sowie der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag, Björn Thümler, besuchten die Region, um sich für den Bau der Autobahn 39 auszusprechen. Unter anderem gab es Besuche in Uelzen und Bad Bevensen. Uwe Böcker aus Uelzen schreibt zur Tour:.Mehr...

Leben ein Ponyhof?

Leben ein Ponyhof?

Die AZ berichtete über den Beginn des neuen Ausbildungsjahres im August, die bislang unbesetzten Lehrstellen in Unternehmen und wie Arbeitgeber um Bewerber buhlen. Nicole Hahn aus Uelzen äußert sich dazu:.Mehr...

Schnell informiert: die AZ-Newsletter

Dieser allgemeine Nachrichten-Newsletter wird täglich um 16 Uhr verschickt.

Tip

Newsletter*

* Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder

AZ-Spezial

A39 und A14

Die Artikelsammlung zum geplanten Autobahnbauhier klicken

Teutonia Uelzen

Alle Tore, alle Spiele, alle Ergebnissehier klicken

VfL Wolfsburg im Fokus

Aktuelle Infos und Mehr zum Top-Vereinhier klicken

Todesanzeigen

Hier finden Sie Trauer-Anzeigen aus der Zeitung.hier klicken

Baby-Chronik der Region

Die Bilder der Neugeborenen aus dem Kreis Uelzen.hier klicken

Artikel lizenziert durch © az-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.az-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.