Im Juli glänzten die meisten Mitglieder des Jugendparlaments im Bad Bevenser Rathaus mit Abwesenheit. Lediglich der amtierende Vorsitzende Jean-Poul Schiffke tauschte sich mit Vertretern von Verwaltung und Politik aus. Archivfoto: Brütt
Bad Bevensen: Schüler stürmen Bürgermeistersprechstunde / Wahlen für Mai geplant

Neue Chance für das Jugendparlament?

Ein Ausschuss auf Irrfahrt

Ein Ausschuss auf Irrfahrt

Uelzen. Eine breite Mehrheit als deutliches Signal für die Einrichtung von Ganztags-Grundschulen in Uelzen hatte Bürgermeister Jürgen Markwardt gestern Abend in einem eindringlichen Appell an die Mitglieder des städtischen Schulausschusses eingefordert.Mehr...

Erixx-Fahrt wird zur Odyssee

Erixx-Fahrt wird zur Odyssee

Bad Bodenteich. Eigentlich wollte Heide Humm nach einem anstrengenden Besuch bei ihrer Rheuma-Ärztin in Goslar nur schnell mit dem Erixx nach Hause fahren.Mehr...

Droht HEG und LeG das Aus?

Droht HEG und LeG das Aus?

Uelzen. Der Schulelternrat des Lessing-Gymnasiums (LeG) startet den nächsten Schritt im Protest gegen das geplante Schulgesetz der Landesregierung. So wurden in Uelzen über 2000 Postkarten mit der Aufschrift „Wir sind für den Erhalt differenzierter Schulformen“ verteilt.Mehr...

„So viel Potenzial“

„So viel Potenzial“

Uelzen/Lüneburg. In die Diskussion um die Entwicklung der Uelzener Innenstadt schaltet sich jetzt auch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg ein.Mehr...

Drei Wohnungen für Asylbewerber

Drei Wohnungen für Asylbewerber

Suderburg. Die Samtgemeinde Suderburg bereitet sich auf die Zuweisung einer größeren Zahl von Asylbewerbern durch den Landkreis Uelzen vor. Das sagte Verwaltungschef Thomas Schulz während der jüngsten Sitzung des Bauausschusses.Mehr...

Windhosen wüten in Wäldern

Windhosen wüten in Wäldern

Uelzen-Westerweyhe. Es stehen nur noch die Lärchen. Sie trotzten der Windhose, die ihre Schneise der Verwüstung durch ein privates Waldstück im Sieken zwischen Westerweyhe und Barum gezogen hat.Mehr...

Heiße Asche oder Brandstiftung?

Heiße Asche oder Brandstiftung?

Bienenbüttel. Mit einem Schrecken davongekommen sind die Bewohner eines Einfamilienhauses im Schlesierweg in Bienenbüttel.Mehr...

Streit um „Schimmelbude“

Streit um „Schimmelbude“

Bad Bodenteich. Jörg Formella geht es nach dem Besuch des von Schimmelpilzen befallenen Haus des Gastes in Bad Bodenteich gut, körperliche Beschwerden hat er keine.Mehr...

Tourismus: Uelzen schwächelt

Tourismus: Uelzen schwächelt

Uelzen/Landkreis. Die Lüneburger Heide war im vergangenen Jahr bei Urlaubern so beliebt wie nie zu vor: Der Landkreis Uelzen konnte von diesem Schwung im Tourismus jedoch nicht profitieren.Mehr...

Scheibe eingeschlagen und Promille am Steuer

Scheibe eingeschlagen und Promille am Steuer

Uelzen. Eine böse Überraschung erlebten Autobesitzer in Uelzen: In der Nacht von Freitag auf Sonnabend wurden zwei geparkte Fahrzeuge an der Hoefftstraße in Uelzen beschädigt. Unbekannte rissen den Scheibenwischer eines Audi ab und beschädigten dabei die Motorhaube.Mehr...

Aus der Region

„Für die Moral der Truppe wichtig“

„Für die Moral der Truppe wichtig“

Osterburg. Henry Zimmermann ist zurück in der Heimat, und eigentlich auch schon wieder weg. Der 27-Jährige war lange viereinhalb Monate ununterbrochen im Kosovo.Mehr...

Achtjährige mit Herz für Vierbeiner

Achtjährige mit Herz für Vierbeiner

Seehausen. Die achtjährige Henriette Bensch aus Seehausen hat ein großes Herz für Tiere. Sie geht mittlerweile in die zweite Klasse der bilingualen Grundschule in Stendal. Dort lernt die Seehäuserin nehmen ihrer Muttersprache Deutsch auch seit dem vergangen Schuljahr Englisch.Mehr...

„Für die schönste Stadt der Welt!“

„Für die schönste Stadt der Welt!“

Tangermünde. Einen beeindruckenden Kraftakt legen die Tangermünder und ihre Freunde im Internet derzeit hin. Die Stadt nimmt seit einigen Wochen teil an einem Online-Voting eines großen Hotel-„Bokking“-Anbieters.Mehr...

Spenden fürs Tafel-Fahrzeug

Spenden fürs Tafel-Fahrzeug

Jahrstedt. „Ich bin jetzt schon in Vorleistungen gegangen“, sagt Hartmut Lüderitz aus Jahrstedt.Mehr...

Streit um Tafel des Sportvereins

Streit um Tafel des Sportvereins

Jävenitz. An dieser Tafel scheiden sich die Geister. Zumindest war dies im Gardelegener Bauausschuss der Fall.Mehr...

Vom Gewerbe bis zur Skaterbahn

Vom Gewerbe bis zur Skaterbahn

Salzwedel. Die vom Salzwedeler Andreas Gödecke öffentlich ins Spiel gebrachte Skateranlage ist nicht die einzige Nutzungsidee für die Käthe-Kollwitz-Halle.Mehr...

Beliebte Artikel der vergangenen sieben Tage

  • meist gelesen
  • meist kommentiert
  • Themen
Auch in der Region Bienenbüttel hat sich ein Wolf angesiedelt, wie das Bild aus einer Wildkamera des Niendorfer Jägers Stephan Kühl dokumentiert.

„Ein Kind ist wie ein Stück Beute“

Niendorf/Bienenbüttel. Er hat nicht einmal etwas gemerkt. Östlich von Bienenbüttel klickte jetzt eine automatische Kamera, als Isegrim auf einer Lichtung am Boden schnupperte. Vielleicht nahm er gerade die Witterung von Rehen oder Wildschweinen auf.Mehr...

Klare Worte von Helmut und Petra Ahrens: Das Paar glaubt, dass die neuen Bänke nicht zu Uelzen passen.

Graue Bänke werden bunt

ap Uelzen. Irritierte Blicke, spitze Kommentare: Die fünf Rohlinge für Kunstbänke, die Mitte Dezember in den Eingangsbereichen der Uelzener Marktstraßen aufgestellt wurden, werden unter Passanten und bei Facebook heiß diskutiert.Mehr...

Vor Lucy bleibt nichts geheim: Mit ihrer schmalen Schnauze gelangt die Hündin auch in besonders kleine Drogen-Verstecke zum Beispiel in Hafträumen in der Uelzener Justizvollzugsanstalt.

Lucy wittert Haschisch

Uelzen. Die Nase reckt sie in die Luft, sie schnuppert und auf einen Wink prescht sie los:Mehr...

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt plant, die Gesamtschule als ersetzende Schulform zu definieren. Das stellt aus Sicht des Uelzener LeG-Elternratsvorsitzenden einen „Angriff“ auf die klassischen Gymnasien dar.

Droht HEG und LeG das Aus?

Uelzen. Der Schulelternrat des Lessing-Gymnasiums (LeG) startet den nächsten Schritt im Protest gegen das geplante Schulgesetz der Landesregierung. So wurden in Uelzen über 2000 Postkarten mit der Aufschrift „Wir sind für den Erhalt differenzierter Schulformen“ verteilt.Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte Landkreis UelzenWrestedtBad BodenteichSuderburgUelzenRoscheEbstorfBad BevensenBienenbüttelgroße Karte

Wetter in der Region

AZ-TV

Sehen, was demnächst in der Zeitung steht:

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen treten Sie bitte direkt mit uns in Kontakt:

Leserbriefeonline schreiben

Hier können Sie Ihren Leserbrief online verfassen.Leserbrief schreiben

Leserbriefe

Den Wolf in Ruhe lassen

Den Wolf in Ruhe lassen

Zum Artikel „Ein Kind ist wie ein Stück Beute“ (AZ, 28. Februar) schreibt Harald Bundt aus Bienenbüttel:Mehr...

Neue Dimensionen für Uelzen

Wilhelm Sties aus Hamburg meldet sich zu der Vision „Ilmenaustadt“ zu Wort:Mehr...

Dann geht der Wettbewerb der Grundschulen los

Doreen Schulze aus Holdenstedt äußert sich zur Diskussion über das Ganztagsgrundschulangebot in Uelzen:Mehr...

Schnell informiert: die AZ-Newsletter

Dieser allgemeine Nachrichten-Newsletter wird täglich um 16 Uhr verschickt.

Tip

Newsletter*

* Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder

AZ-Spezial

A39 und A14

Die Artikelsammlung zum geplanten Autobahnbauhier klicken

Teutonia Uelzen

Alle Tore, alle Spiele, alle Ergebnissehier klicken

VfL Wolfsburg im Fokus

Aktuelle Infos und Mehr zum Top-Vereinhier klicken

Todesanzeigen

Hier finden Sie Trauer-Anzeigen aus der Zeitung.hier klicken

Baby-Chronik der Region

Die Bilder der Neugeborenen aus dem Kreis Uelzen.hier klicken

Artikel lizenziert durch © az-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.az-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.