Joachim Król wird Tatort-Kommissar in Hessen

+
Schauspieler Matthias Schweighöfer (l) und Joachim Krol bei der Premiere des Films "Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben". Król wird ab dem nächsten Jahr in Frankfurt am Main ermitteln. Wer sein Partner wird, steht noch nicht fest.  

Frankfurt/Main - Die Nachfolge für das bisherige Tatort-Duo in Hessen kam einem Krimi gleich. Der erste neue Ermittler steht fest. Schauspieler Joachim Król wird ab dem nächsten Jahr in Frankfurt ermitteln.

“An der Seite von Król wird es einen zweiten Ermittler oder eine zweite Ermittlerin geben. Wer das sein wird, ist noch offen, soll aber bis Jahresende entschieden werden.“ Damit wird die Nachfolge der “Tatort“-Ermittler Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Jörg Schüttauf (Fritz Dellwo) geregelt sein. Deren letzter Fall wird 2010 ausgestrahlt.

Tatortkommissare im Überblick:

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Im Gespräch als neuer Kommissar war zunächst Christoph Waltz, der wegen seiner Leistung im Quentin-Tarantino-Film “Inglourious Basterds“ jetzt international Furore macht. Waltz hatte jedoch erklärt, er habe kein Interesse an der Rolle.

Lesen Sie auch:

Besetzungskrimi in Hessen

Auch der 52-jährige Schauspieler Joachim Król wird von hr-Intendant Helmut Reitze als “hochkarätig“ gelobt. “Ich freue mich persönlich sehr über diese Besetzung, weil Herr Król einer meiner Lieblingsschauspieler ist“, erklärte er. Spielfilmchefin Liane Jessen sagte: “Wir haben lange gesucht und das Unmögliche gefunden: Joachim Król ist ein toller Schauspieler, ein deutscher Star und ein guter Mensch. Herr Król wird in seiner neuen Rolle als Tatort-Ermittler einen ganz spannenden neuen Charakter bekommen.“ Król ist bisher als Ermittler für die ZDF-Reihe “Lutter“ im Einsatz. Er spielt darin den Essener Hauptkommissar Alex Lutter. Der Schauspieler ist selbst im Ruhrgebiet aufgewachsen; er kam in Herne zur Welt. In der ARD spielte er den Commissario Brunetti in Donna-Leon-Verfilmungen.

dpa

Kommentare