Viele Baustellen in Samtgemeinde Hankensbüttel in 2017: Breitband-Ausbau als „großer Brocken“

Taebel: „Es gibt reichlich zu tun“ / Fördertöpfe helfen dabei

Viele Baustellen in Samtgemeinde Hankensbüttel in 2017: Breitband-Ausbau als „großer Brocken“

Hankensbüttel. Die Finanzierung des Breitband-Ausbaus, der Bau der neuen Kita im Luftkurort, Ganztagsschule, Investitionen in die Infrastruktur – es sind große Themen und Vorhaben, die die Samtgemeinde Hankensbüttel in 2017 bewegen werden.
Viele Baustellen in Samtgemeinde Hankensbüttel in 2017: Breitband-Ausbau als „großer Brocken“
„Jammern hilft nicht weiter“
„Jammern hilft nicht weiter“
„Jammern hilft nicht weiter“
Neuer Schwingboden, aber undichtes Dach
Neuer Schwingboden, aber undichtes Dach
Neuer Schwingboden, aber undichtes Dach
Straßenschäden geht es an den Kragen
Straßenschäden geht es an den Kragen
Der Cantate-Chor lebt weiter
Der Cantate-Chor lebt weiter

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Gifhorn

Nach Frontalzusammenstoß: Trümmerfeld auf der B 248

Nach Frontalzusammenstoß: Trümmerfeld auf der B 248
Brome

Tödlicher Unfall auf der B244 bei Rühen

Tödlicher Unfall auf der B244 bei Rühen
Wittingen

Heilige-Drei-Könige-Tanzen in Vorhop

Heilige-Drei-Könige-Tanzen in Vorhop

AZ-TV

Video

"Uelzen – Meine Stadt": Gerard Minaard

"Uelzen – Meine Stadt": Gerard Minaard
„Vollzugsdefizit Schuld an Missständen“
„Vollzugsdefizit Schuld an Missständen“
Konsum, Terror und Weihnachten
Konsum, Terror und Weihnachten
„Schlaflose Nächte“
„Schlaflose Nächte“
„Vom Tisch gewischt“
„Vom Tisch gewischt“
„Soll ein kleines Dorf das allein regeln?“
„Soll ein kleines Dorf das allein regeln?“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Die digitale Ausgabe: Das Gemeindeblatt für Hankensbüttel
Die digitale Ausgabe: Das Gemeindeblatt für Hankensbüttel

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

„Mutige Herzen“ im Kloster Isenhagen

Isenhagen. „Mutige Herzen – Die Reformation im Kloster Isenhagen“ – unter diesem Motto steht ein Theaterstück, das dort am Samstag und Sonntag, 4. und 5. März, aufgeführt wird.
„Mutige Herzen“ im Kloster Isenhagen

Kritik an nächtlichen Abschiebungen

Hankensbüttel. Die ehrenamtliche Flüchtlingshelferin Inge Blome aus Hankensbüttel moniert die allgemeine Praxis in Deutschland, Abschiebungen in der Nacht vorzunehmen. Das sei ihrer Kenntnis nach auch in Hankensbüttel schon vorgekommen – morgens um …
Kritik an nächtlichen Abschiebungen

Neues Zuhause für Indira in Steimke

ard Emmen. Die Zukunft von Indira ist ungewisser denn je. Zwar hat das junge Kalb, das am 14. November letztens Jahres das Licht der Welt auf dem Hof von Helmut Evers in Wahrenholz erblickte, seit Freitagabend einen neuen Besitzer.
Neues Zuhause für Indira in Steimke

Bis 2020 auf Wachstumskurs?

Hankensbüttel/Landkreis Gifhorn. Bis zum Jahr 2020 soll die Zahl der Geburten im Landkreis Gifhorn leicht ansteigen – und die Gesamtbevölkerungszahl soll in den kommenden Jahren nach der Prognose der Verwaltung weiterhin anwachsen.
Bis 2020 auf Wachstumskurs?
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Hankensbüttel - 23.01.17

  • Montag
    23.01.17
    bedeckt
    45%
    -4°

Überdurchschnittlich viele Pendler

Hankensbüttel/Isenhagener Land. Viel Bewegung herrscht morgens auf dem Weg zur Arbeit oder abends zurück zu Wohnung oder Haus in der Samtgemeinde Hankensbüttel. Das zeigen die aktuellen Zahlen der Bertelsmann-Stiftung.
Überdurchschnittlich viele Pendler

Schädlinge als Problem: Fadenwürmer befallen Kartoffeln

Hankensbüttel/Landkreis Gifhorn. Nach einer durchschnittlichen Kartoffelernte im Kreis Gifhorn – aufgrund der Wetterkapriolen in 2016 – sind auf den Feldern noch besonders kleine Kartoffeln oder Erdäpfel, die von den Rodern nicht erfasst wurden, …
Schädlinge als Problem: Fadenwürmer befallen Kartoffeln

Hankensbütteler Otter-Zentrum nutzt Winterpause für Instandsetzungsarbeiten

Hankensbüttel. Durchpusten, weil gerade mal für kurze Zeit keine Besucher da sind? Das gilt nur für einen kleinen Teil des Personals im Hankensbütteler Otter-Zentrum, das noch bis zum 31. Januar in der Winterpause geschlossen ist.
Hankensbütteler Otter-Zentrum nutzt Winterpause für Instandsetzungsarbeiten

Noch 28 Tage bis Hankau Helau

Hankensbüttel. Knallig-bunt und äußerst unterhaltsam: Die Hankensbütteler Narren fiebern ihrem Höhepunkt des Jahres entgegen. Der Großevent im nächsten Monat rückt mit großen Schritten heran.
Noch 28 Tage bis Hankau Helau

Samtgemeinde Hankensbüttel arbeitet interaktiv: Tablets halten Einzug in der Ratsarbeit

Hankensbüttel. Surface Book, iPad, Tablet: Bis vor einigen Jahren waren diese Begriffe den wenigsten Menschen bekannt. Doch mittlerweile gehören sie in vielen Büros bereits zum Alltag. Auch in Hankensbüttel wurde nun aufgerüstet: Die interaktive …
Samtgemeinde Hankensbüttel arbeitet interaktiv: Tablets halten Einzug in der Ratsarbeit

„Gefährliche Ortsdurchfahrt“

Repke. Der Dedelstorfer Bürgermeister Bernd Rodewald führt im Januar mit der Ersten Kreisrätin Evelin Wißmann ein Abstimmungsgespräch in Sachen Ortsdurchfahrt Repke und K 9, berichtete er bei der jüngsten Ratssitzung.
„Gefährliche Ortsdurchfahrt“

Hankensbüttel – Archiv

Aus den anderen Städten

Gewerbeflächen in Wittingen verschenken?

Gewerbeflächen in Wittingen verschenken?

Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen will Flüchtlinge psychologisch unterstützen

Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen will Flüchtlinge psychologisch unterstützen

Reichlich Betrunkene am Steuer

Reichlich Betrunkene am Steuer

Bushaltestellen ohne Buchten in Wittingen?

Bushaltestellen ohne Buchten in Wittingen?