„Es ist eine soziale Misere“

Dr. Irina Scherbakowa im Schloss über Russland, die Macht und die Frauen

„Es ist eine soziale Misere“

Gifhorn. Persönliche Freiheit, Meinungsfreiheit, der Stellenwert der Frauen in der Gesellschaft – Themen, die gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in der Weltpolitik in Russland umstritten sind. Sie sorgen für jede Menge Diskussionen.
„Es ist eine soziale Misere“
88-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß
88-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß
A 39 bringt auch Kosten für Kreis
A 39 bringt auch Kosten für Kreis
A 39 bringt auch Kosten für Kreis
Klanggenuss für einen Azubi
Klanggenuss für einen Azubi
Säureunfall bei Continental in Gifhorn: 100 Feuerwehrleute im Einsatz
Säureunfall bei Continental in Gifhorn: 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Gifhorn

Nach Frontalzusammenstoß: Trümmerfeld auf der B 248

Nach Frontalzusammenstoß: Trümmerfeld auf der B 248
Brome

Tödlicher Unfall auf der B244 bei Rühen

Tödlicher Unfall auf der B244 bei Rühen
Wittingen

Heilige-Drei-Könige-Tanzen in Vorhop

Heilige-Drei-Könige-Tanzen in Vorhop

AZ-TV

Video

"Uelzen – Meine Stadt": Gerard Minaard

"Uelzen – Meine Stadt": Gerard Minaard
„Vollzugsdefizit Schuld an Missständen“
„Vollzugsdefizit Schuld an Missständen“
Konsum, Terror und Weihnachten
Konsum, Terror und Weihnachten
„Schlaflose Nächte“
„Schlaflose Nächte“
„Vom Tisch gewischt“
„Vom Tisch gewischt“
„Soll ein kleines Dorf das allein regeln?“
„Soll ein kleines Dorf das allein regeln?“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Die digitale Ausgabe: Das Gemeindeblatt für Hankensbüttel
Die digitale Ausgabe: Das Gemeindeblatt für Hankensbüttel

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Weniger Einsätze als 2015

Landkreis Gifhorn. Die Einsätze der Feuerwehren im Landkreis Gifhorn sind in den vergangenen Jahren gesunken (siehe unten). Waren es im Jahr 2014 noch 1133 Einsätze, zu denen die Wehren ausrücken mussten, stieg die Zahl im Jahr darauf auf 2017.
Weniger Einsätze als 2015

Kreis Gifhorn: Ärztin soll Drogenabhängige falsch behandelt haben

Landkreis Gifhorn/Braunschweig. Vor dem Landgericht Braunschweig hat am Montag die Verhandlung gegen eine Fachärztin für Allgemeinmedizin aus dem Landkreis Gifhorn begonnen.
Kreis Gifhorn: Ärztin soll Drogenabhängige falsch behandelt haben

Bilanz im Kreis Gifhorn: Neun Verkehrstote in 2016

Landkreis Gifhorn. Es rutscht, es knirscht, es knallt: Zu jeder Jahreszeit kommt es zu Verkehrsunfällen. Besonders zum jetzigen Zeitpunkt, wenn es friert und sich die Glätte über den Asphalt zieht, kommt es hier und dort zum ein oder anderen …
Bilanz im Kreis Gifhorn: Neun Verkehrstote in 2016

Mysteriöser Überfall in Meinersen

Meinersen. Ein mysteriöser Überfall ereignete sich am Montagabend an der Hauptstraße in Meinersen. Gegen 19.15 Uhr bemerkte eine 30-Jährige in ihrer Wohnung ein lautes Geräusch.
Mysteriöser Überfall in Meinersen
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Gifhorn - 22.01.17

  • Sonntag
    22.01.17
    unterschiedlich bewölkt
    25%
    -1°
    -4°

Höchste Löhne in Wolfsburg

dpa/pg Wolfsburg/Landkreis Gifhorn. Wolfsburg ist die Stadt mit den im Mittel höchsten Löhnen in Deutschland. Das geht aus einer Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin …
Höchste Löhne in Wolfsburg

13-Jährige belästigt? Schülerin aus Meinersen beschuldigt 34-Jährigen

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Samstag zwischen einer 13 Jahre alten Schülerin und einem 34-jährigen Wolfsburger ereignet haben soll.
13-Jährige belästigt? Schülerin aus Meinersen beschuldigt 34-Jährigen

37-Jähriger stirbt nach Unfall

ola Dannenbüttel. Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagvormittag auf der Bundesstraße 188. Zwischen Dannenbüttel und Osloß kollidierten um 11.15 Uhr zwei Autos. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Eine Person ist verstorben.
37-Jähriger stirbt nach Unfall

Gifhorns Polizeisprecher zweifelt an Führerschein mit 16

ola/dpa Hannover/Gifhorn. Niedersachsen will einen Führerschein mit 16 prüfen, nachdem bereits das begleitete Fahren ab 17 in dem Bundesland vor seiner flächendeckenden Einführung erstmals getestet wurde.
Gifhorns Polizeisprecher zweifelt an Führerschein mit 16

Glatteis-Unfälle im Celler Stadtgebiet

Celle. Während es im Landkreis Gifhorn Samstagabend auf den Straßen ruhig blieb, sah im Celler Stadtgebiet aufgrund des Blitzeises ganz anders aus. Zwischen 17.30 und 18.30 Uhr kam es zu insgesamt 15 Verkehrsunfällen.
Glatteis-Unfälle im Celler Stadtgebiet

Kreis Gifhorn: Griff zu Fastfood aus Zeitmangel

Landkreis Gifhorn. Wenn es um die Ernährung geht, besagt eine Forsa-Umfrage, dass eine gesundes Essen zwar im Trend liegt, allerdings hapert es an der Umsetzung. Nicht umsonst nimmt die Zahl der Übergewichtigen deutlich zu – insbesondere bei den …
Kreis Gifhorn: Griff zu Fastfood aus Zeitmangel

Aus den anderen Städten

Bushaltestellen ohne Buchten in Wittingen?

Bushaltestellen ohne Buchten in Wittingen?

Viele Baustellen in Samtgemeinde Hankensbüttel in 2017: Breitband-Ausbau als „großer Brocken“

Viele Baustellen in Samtgemeinde Hankensbüttel in 2017: Breitband-Ausbau als „großer Brocken“

Raummangel durch Inklusion in der Samtgemeinde Wesendorf

Raummangel durch Inklusion in der Samtgemeinde Wesendorf

„Wir brauchen das Camp“

„Wir brauchen das Camp“