87 Zwillinge spazierten durch Rostock

+
Das sind nur ein paar der 87 Zwillinge, die sich in Rostock trafen

Rostock - 87 Zwillinge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich am Wochenende in Rostock getroffen. Einer musste wegen Krankheit seines Zwillings alleine kommen.

"Daher die krumme Zahl“, sagte Mitorganisatorin Rosemarie Denzien. Fast immer identisch gekleidet, hatten die eineiigen Pärchen Spaß am Spiel mit ihrer verblüffenden Ähnlichkeit.

Die Kessler-Zwillinge werden 75

Die Kessler-Zwillinge werden 75

Die Rostockerinnen Rosemarie Denzien und ihre Zwillingsschwester Waltraud Ruch hatten das Internationale Zwillingstreffen ins Leben gerufen. Die Zwillinge treffen sich alle zwei Jahre am zweiten Wochenende im Oktober in Rostock. Auch zweieinige Zwillinge, Drillinge oder Vierlinge sind willkommen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts gibt es jedes Jahr etwa 11 000 Mehrlingsgeburten in Deutschland.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare