Erster Schweinegrippe-Fall in Baden-Württemberg

Stuttgart - In Baden-Württemberg gibt es einen ersten Fall von Schweinegrippe. Das teilte Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) in Stuttgart mit.

“Die Untersuchung des Landesgesundheitsamts hat gezeigt, dass sich ein Mann aus dem Kreis Göppingen mit dem Subtyp der “Neuen Grippe“ infiziert hat. Er hat sich in den USA aufgehalten.“ Dem Patienten, der nach seiner Rückkehr nach Deutschland über Krankheitssymptome geklagt hatte, gehe es den Umständen entsprechend gut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare