Alkohol-Exzess: Zwölfjähriger mit zwei Promille

+
Der 12-Jährige wurde in eine Klinik gebracht (Archivbild).

Velbert - Auf einem Parkplatz im nordrhein-westfälischen Velbert hat die Polizei am Vatertag einen zwölf Jahre alten Jungen mit einer schweren Alkoholvergiftung aufgegriffen.

Eine Untersuchung ergab: 2,0 Promille. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, war der Junge von einem 15-jährigen Freund mit einem Wodka-Mixgetränk “regelrecht abgefüllt worden“. Das betrunkene Kind wurde stationär in einer Klinik aufgenommen. Die Polizei untersucht, wie die Minderjährigen an den Alkohol gelangen konnten. Gegen den 15-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.dpa

Kommentare