Toter bei Kartrennen in Dettenheim

+
Kartrennen erfreuen sich großer Beliebtheit bei Freizeitsportlern.

Dettenheim - Bei einem Rennen auf der Kartbahn Liedolsheim im baden-württembergischen Dettenheim ist am Sonntag ein Fahrer ums Leben gekommen.

Der Unfall habe sich unmittelbar nach dem Start des Rennens ereignet, sagte ein Polizeisprecher. Nach einem SWR-Bericht waren in einer Kurve ein holländischer und ein italienischer Fahrer zusammengestoßen. Der 19-jährige Holländer habe sich mehrfach überschlagen und sei dabei tödlich verletzt worden. Der Italiener habe sich mehrfach den Arm gebrochen. Die Polizei bestätigte diese Informationen zunächst nicht. Die Ermittler wollen am frühen Abend weitere Informationen bekanntgeben.

dpa

Kommentare