Räuber überfällt Bank auf Skates

Hannover - Auf Inline-Skates hat ein Räuber am Dienstag eine Bank in Hannover überfallen. Warum ihm seine Sportlichkeit trotzdem nichts brachte:

Er bedrohte die Angestellten mit einem Messer und forderte Geld. Dann rollte er mit der Beute davon. “Ich habe so einen Fall in den letzten zehn Jahren in Hannover nicht erlebt - mit Skates eine Bank überfallen“, sagte ein Polizeisprecher. Doch auch mit Skates war der Räuber nicht schnell genug - ein Zeuge verfolgte ihn in einem Auto. Der Verfolger gab der Polizei telefonisch den Fluchtweg des Mannes durch. So konnte der sportliche Räuber (33) wenig später festgenommen werden.

Rubriklistenbild: © ap

Kommentare