Interview nach Weltraum-Trip

Astronaut Gerst sollte sein Testament machen

+
Alexander Gerst in Köln: "Wenn wir unseren wissenschaftlichen Nachwuchs im Land halten wollen, müssen wir ihm Perspektiven aufzeigen und ihn faszinieren".

Moskau - Der Astronaut Alexander Gerst verrät im Interview, warum er die Forschung auf der ISS für unentbehrlich hält, warum er kein Testament machen wollte und wie es nach seinem Weltraum-Trip weiter geht.

Kommentare