Frau und Liebhaber lassen Ex ermorden

+
Gericht verurteilt Frau und Liebhaber wegen Mord an Ex.

Osnabrück - Eine 31 Jahre alte Frau und ihr ehemaliger Liebhaber sind am Freitag im Landgericht Osnabrück zu lebenslanger Haft verurteilt worden, weil sie den Ex der Frau ermorden ließen.

Die beiden hatten einen Killer engagiert, der den Lebensgefährten der Frau im Schlaf erschossen hatte. Der Täter steht in einem gesonderten Verfahren vor Gericht, er hat die Schüsse bereits gestanden.

Die 31 Jahre alte Frau und ihr 42 Jahre alter Komplize wurden wegen Beihilfe zum Mord verurteilt. Mit dem Urteil folgte die Kammer der Forderung der Staatsanwaltschaft.

dpa

Kommentare