17 Busse bei Brand in Darmstadt zerstört

+
Bei einem Brand in einem Busdepot in Darmstadt sind in der Nacht zum Dienstag 17 Fahrzeuge zerstört worden.

Darmstadt - Bei einem Brand in einem Busdepot in Darmstadt sind in der Nacht zum Dienstag 17 Fahrzeuge zerstört worden. Der Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das Feuer gegen 1.45 Uhr im Motorraum eines Busses ausgebrochen und hatte dann weitere Fahrzeuge in Brand gesetzt.

Anwohner sowie die Betreiber eines benachbarten Krankenhauses wurden aufgefordert, die Fenster und Türen geschlossen zu halten.

ap

Kommentare