Opernball: Auch Dieter Bohlen war da

+
Dieter Bohlen und seine Freundin Carina

Wien - Mit viel Glamour und großen Roben ist am Donnerstagabend der Wiener Opernball eröffnet worden. Auch ein Boxenluder und ein Pop-Titan hatten ihren großen Auftritt.

Debütanten im Frack und Debütantinnen in weißen Abendkleidern marschierten in einer eindrucksvollen Choreographie in den imposanten Ballsaal der Staatsoper ein - unter den Augen der zahlreich erschienenen Prominenz von Dieter Bohlen über Thomas Gottschalk bis Katie Price.

So feierlich war der Wiener Opernball

Bilder 

Das für seine Oberweite bekannte britische Model kam in einem hellblauen, schulterfreien Prinzessinnentraum und wurde von Party-Prinz Marcus von Anhalt begleitet. Pop-Titan Bohlen hatte nach seiner kurzfristigen Zusage seine Freundin Carina Walz in schmaler, mit schwarzen Pailletten besetzter Robe mitgebracht. Nachdem die Schauspielerin Lindsay Lohan (23) ihren Gastgeber Richard “Mörtel“ Lugner im letzten Moment hängen ließ, war der Musikproduzent dem Baulöwen ohne langes Zögern als Ehrengast zur Hilfe geeilt.

Die schöne Katie Price

Die Price ist heiß: Fotos der schönen Katie 

Der prächtige Ballsaal war in herrliche Blumenarrangements aus roten Rosen, Hortensien und Flieder getaucht, eigens angebrachte Kristall-Lüster hingen von den Decken. Für Staatsoperndirektor Ioan Holender ist dies nach 19 Jahren der letzte Opernball. Er wird Ende diesen Jahres seine Abschied nehmen. Das Walzerspektakel gibt es seit nunmehr 75 Jahren.

dpa

Kommentare