Steven Tyler während Konzert von Bühne gefallen

+
Aerosmith-Sänger Steven Tyler (61) ist während eines Konzerts von der Bühne gestürzt.

Sturgis - Aerosmith-Sänger Steven Tyler (61) ist einem Bericht zufolge während eines Konzerts in Sturgis (US-Staat South Dakota) von der Bühne gestürzt.

Der Rocksänger werde im Rapid City Regional Hospital im US-Staat South Dakota behandelt, sagte ein Kliniksprecher.

Die Tageszeitung “Rapid City Journal“ berichtete am Donnerstag, Tyler sei während eines Konzerts in der Stadt Sturgis von der Bühne gefallen, als seine Band gerade ihren Hit “Love in an Elevator“ gespielt habe. Sicherheitsleute hätten den 61-Jährigen in den Backstage-Bereich gebracht. Nach einer kurzen medizinischen Untersuchung sei er ins Krankenhaus gebracht worden.

AP

Kommentare