Hype um Justin-Bieber-Puppen

+
Der Hype um Teenie-Star Justin Bieber erreicht eine neue Dimension: Ab sofort ist der Mädchenschwarm als Puppe in den USA erhältlich.

New York - Der Hype um Teenie-Star Justin Bieber erreicht eine neue Dimension: Ab sofort ist der Mädchenschwarm als Puppe in den USA erhältlich - und schon fast vergriffen. Was den Miniatur-Justin so besonders macht:

Die Puppen nach dem Vorbild des 16-jährigen Kanadiers sind laut Klatsch-Portal celebrity.de seit vergangenen Sonntag bei Toys`R`Us in den USA erhältlich. Fans (und deren Eltern) reißen sich angeblich um die Miniatur-Justins in den Regalen der Spielzeugkette. Schließlich hat der Teenie-Star sein neuestes Merchandise-Produkt nach Nagellack, Parfum, T-Shirts, Taschen und diversen anderen, strategisch günstig kurz vor Weihnachten auf den Markt gebracht.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Besonders Praktisch: Es gibt insgesamt fünf verschiedene Modelle der Justin-Bieber-Puppe - in zwei Preis-Segmenten. Das Standardmodell ist laut celebrity.de für unter 20 Dollar und in drei verschiedenen Varianten erhältlich. Das Luxus-Modell kostet hingegen knapp 30 Dollar. Dafür singt beziehungsweise spricht die Puppe auf Knopfdruck mit den Fans. Die eine Luxus-Puppe hat eine Gitarre und gibt bei Druck auf den Bauch 30 Sekunden lang den Song "One less lonely Girl" zum Besten. Das zweite Modell sitzt in einem Regie-Stuhl und kann "Baby" sagen.

Und wer ein echter Fan ist, der sieht auch großzügig darüber hinweg, dass der Miniatur-Justin dem lebenden Teenie-Star nicht wirklich ähnlich sieht.

Kommentare