"Da muss man sich einfach aufregen"

Hassknecht: Jeder kann ein guter Choleriker sein

+
Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht, cholerischer Kommentator in der ZDF-Satire-Sendung „heute-show“, muss sich bei seinen Wutausbrüchen nicht anstrengen.

Frankfurt/Main - Gernot Hassknecht ist bei der "heute-show" beim ZDF für seine regelmäßigen Ausraster bekannt. Hans-Joachim Heist, so heißt Hassknecht im echten Leben, glaubt jeder kann cholerisch sein.

Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht, cholerischer Kommentator in der ZDF-Satire-Sendung „heute-show“, muss sich bei seinen Wutausbrüchen nicht anstrengen. Er laufe automatisch an. „Wenn ich mich echauffiere, dann wird der Kopf einfach rot, während ich laut werde“, verrät er in „hr1-Talk“ am Sonntag (10. Februar). „Es sind ja auch Themen, da muss man sich einfach aufregen.“ Heist ist davon überzeugt, dass jeder das Zeug zum guten Choleriker habe: „Man muss sich nur eine Familie anschaffen oder öfter mit der Bahn fahren, dann sind die Ausraster vorprogrammiert.“

dpa

Kommentare