Bauarbeiten können beginnen

Baufreigabe für A14-Abschnitt Colbitz-Tangerhütte

+
Der A14-Abschnitt Colbitz-Tangerhütte kann nun gebaut werden.

mei Colbitz / Tangerhütte. Das Bundesverkehrsministerium hat gestern die Baufreigabe für den A 14-Teilabschnitt Colbitz-Tangerhütte erteilt. Damit können die Bauarbeiten für den acht Kilometer langen Abschnitt beginnen.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marina Kermer hat dem Bundesverkehrsminister gestern Resolutionen des Städtenetzwerks Altmark und der Industrie- und Handelskammer Magdeburg übergeben, in denen die Aufstufung der B 190n in den „Vordringlichen Bedarf“ gefordert wird, um die Hosenträgervariante A 39- B 190n-A 14 zu vollenden. Dieses Ziel unterstütze die Politikerin „mit aller Kraft“.

Kommentare