Spiele für Neun- bis Elfjährige in Brunkau

Anonymer Spender macht Ferienaktionen möglich

+
Beate Dieckmann und Claudia Tost vom Theater der Altmark wollen zusammen den Kindern eine schöne Zeit bereiten.

mma Tangerhütte. Die Fantasie, Träume und Kreativität von acht- bis elfjährigen Kindern sollen mit den Traumzeit-Ferienspielen in Brunkau angeregt werden.

In den Sommerferien finden dort vom 4. bis zum 8. Juli jeweils von 9 bis 17 Uhr, Samstag, 9. Juli, von 11 bis 18 Uhr, zum ersten Mal seit der Wende wieder Ferienspiele statt. Möglich gemacht hat das unter anderem die anonyme Spende eines Tangerhütters.

„Zu DDR-Zeiten fanden dort immer die Ferienspiele der Eisengießerei statt“, erklärt Bernd Zürcher, Vorsitzender des Stendaler Kunstplattevereins, zu den Spielen in Brunkau. Astrid und Wilhelm von Carlowitz hätten ihm und Kunstplatte-Organisatorin Rosemarie Dizner ihren historischen Vierseitenhof als Stätte für die Ferienspiele angeboten. Idyllisch gelegen, mit viel Natur, können die Kinder dort schöne Stunden erleben.

Claudia Tost und Beate Dieckmann vom Theater der Altmark arbeiten eng mit der Kunstplatte in Stendal zusammen und haben sich das Traumzeit-Programm ausgedacht. „Wir möchten jetzt ein Ferienangebot für kleinere Kinder anbieten“, sagt Tost. Neben dem anonymen Spender finanziert das alles auch der Landkreis Stendal aus seinen Mitteln für die mobile Kinder- und Jugendarbeit.

Dieckmann und Tost freuen sich schon darauf, die Träume der Kinder mit Spielen, Singen, Akrobatik, Figurenbauen, Filmen, Fechten, Fotografieren, Wandern und Tanzen auf Touren zu bringen. Kostenpunkt für eine Woche Spaß sind insgesamt 20 Euro, die für das Mittagessen. Frühstück, Vesper und Getränke mitgegeben werden sollten. Eltern, die helfen wollen, sind willkommen. Übrigens kommen auch Erwachsene auf ihre Kosten. In einem abendlichen Workshop nur für Eltern am 7. Juli können sie in alle Workshops der Kinder hineinschnuppern.

Infos und Anmeldung bei Rosi Dizner, Telefon (0152) 34 26 84 10, oder per E-Mail an rosi@kunstplatte.de.

Kommentare