Herbst-Crosslauf lockt auch Lauftalente aus Arneburg-Goldbecks Nachbargebiete auf das Wahrzeichen der Elbestadt

Vier Burgberg-Sieger teilen sich den Spitzentitel

+
128 Mädchen und Jungen aus Arneburg-Goldbecks Tagesstätten und Schulen sowie einiger Bildungsstätten der Nachbarn Stendal und Osterburg machten mit.

tje Arneburg. Der Herbst-Crosslauf auf dem Burgberg hat sich einer großen Beteiligung erfreut.

Mitorganisatorin Isolde Schenk vermeldet im Auftrag des Arneburger Leichtathletikvereins (ALV) die Resultate des Wettkampfs für Crossläufer aus Tagesstättten und Schulen der Verbandsgemeinde sowie einiger Bildungsstätten der Nachbarn Stendal und Osterburg.

Männlich (M), Altersklasse 3: 1. Dante Stepponat; 2. Jonasch Senne (beide „Elbräuber“, Arneburg).

M 4: 1. Marlon Hinz (Kita Arneburg); 2. Levi Gabelt; 3. Lennard Hartwig (beide Kita Arneburg/ALV);

M 5: 1. Jan-Frederico Schmidt; 2. Gregor Kelm; 3. Til Klöckner (alle drei: Kita Arneburg/ ALV);

M 6: 1. Linus Witwar („Regenbogenland“, Goldbeck/ALV), 2. Marten Kröll (Kita Arneburg/ALV); 3. Julius Kirpeit (Kita Arneburg/ALV);

M 7: 1. Matti Rathke; 2. Lion Sanftleben; 3. Wieland Fontes ( alle drei: Grundschule, GS, Arneburg);

M 8: 1. Jaron Schlemmer; 2. Lieven Hoffmann (beide GS Goldbeck); 3. Ian Unger (GS Iden);

M 9: 1. Felix Lukowsky (GS Iden); 2. Luis Lükermann (GS Arneburg); 3. Robin Berger (GS Iden).

M 10: Zwei erste Plätze: 1. Markus Müller (ALV) und 1. Luca Engel (GS Goldbeck); 2. Constantin Lühe (GS Arneburg); 3. Niklas Herne (GS Iden);

M 11:

1. Laurenz Hoffmann (Gymnasium Osterburg);

W 3: 1. Florentine Schulze („Villa Spatzennest“, Hohenberg-Krusemark/ALV); 2. Lilly Noack (Kita Arneburg/ALV); 3. June Stepponat (Kita Arneburg);

Weiblich (W)  5: 1. Marie Hinze (Kita Goldbeck); 2. Elli-Luise Nonnemann („Die kleinen Strolche“, Walsleben); 3. Emma Golz (Kita Arneburg/ALV);

W 6: 1. Charlotte Titze (GS Arneburg); 2. Alice Haupt (GS Arneburg); 3. Luisa Stiller (Kita Goldbeck);

W 7: 1. Heidi Hoedt (GS Goldbeck); 2. Lisa Marie Poggendorf (GS Iden); 3. Emma Bremer (GS Arneburg);

W 8: 1. Laura Dähnrich (GS Iden); 2. Amelie Rolle (GS Arneburg), 3. Laura Schernikau (GS Goldbeck);

W 9: 1. Frieda Fricke (GS Arneburg); 2. Hannah Migowski (GS Goldbeck); 3. Selina Hinze (GS Goldbeck);

W10: Zwei erste Plätze: 1. Anna Hinkelmann (ALV); 1. Hanna Schaaf (GS Goldbeck) 2. Angelina Schäfer (GS Arneburg, 3. Luisa Balecke (GS Arneburg); W 11: 1. Lara Ballenthin (ALV); 2. Antonia Kandziora; 3. Emily Jatzek (beide Diesterweg-Sekundarschule, Stendal);

W 12/13: 1. Lea Bartels; 2. Julia Schernikau (beide „Geschwister Scholl“, Goldbeck/ALV). Quelle: Arneburger LV

Kommentare