Lützowstraße Stendal: Polizei ermittelt

Kette über Fahrbahn gespannt

+
Die Kette hing quer über die Straße.

ds Stendal. Schlechter Scherz an der Lützowstraße in Stendal. Unbekannte spannten eine Kette quer über die Fahrbahn. Nun ermittelt die Polizei.

Weil unbekannte Täter am Sonntagabend eine Kette quer über die Fahrbahn der Lützowstraße spannten, ermittelt die Kripo nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Ein 19-jähriger Hyundai Fahrer, der in Richtung Scharnhorststraße fuhr, hatte die Kette gerade noch so gesehen und mit einer Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindert.

Die Kette, die sonst als Absperrung für eine Parkplatzzufahrt genutzt wird, wurde an einer Seite gelöst und dann an einem auf der anderen Fahrbahnseite stehenden Laternenmast mit einem Vorhängeschloss angeschlossen.

Kommentare