Offenbar Vorfahrt missachtet

Stendal: 26-jähriger Golf-Fahrer bei Unfall aus Auto geschleudert – tot

+

mdk Stendal. Offenbar missachtete Vorfahrt führte zu diesem tragischen Unfall, bei dem gestern Abend gegen 18.30 Uhr ein 26-jähriger Golf-Fahrer im Landkreis Stendal ums Lebens kam. Der Unfall ereignete sich auf der B 189 zwischen Seehausen und Geestgottberg.

Laut Polizei war der Golf-Fahrer aus Aaland auf der Landesstraße 2 unterwegs Richtung Vielbaum. An der Kreuzung zur B 189 übersah er scheinbar den VW Sharan, der aus Richtung Stendal nach Wittenberge unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.

Der VW Sharan schleuderte durch die Wucht des Aufpralls über die Kreuzung und blieb auf der Grünfläche stehen. Der VW Golf überschlug sich, der 26-jährige Insasse wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden Insassen des VW Sharans wurden nur leicht verletzt.

Die B 189 und die L 2 blieben für die Aufräumarbeiten mehrere Stunden vollgesperrt.

Kommentare