Zusammenstoß zwischen VW und Fahrrad auf der Arneburger Kreuzung

Mann (83) nach Sturz im Krankenhaus

+
Nach dem Zusammenstoß mit einem VW musste ein 83-jähriger Radfahrer ins Krankenhaus in Stendal gebracht werden.

xp Arneburg. Ein 83-jähriger Radfahrer musste nach einem Autounfall verletzt ins Stendaler Krankenhaus.

Der 41-jährige Fahrer eines VW befuhr gestern gegen 8 Uhr die Arneburger Lindenstraße in Richtung Bahnhofstraße. Als er in diese nach links abbiegen wollte, stieß sein VW mit einem 83-jährigen Radfahrer zusammen. Dieser war laut Stendaler Polizei auf der Bahnhofstraße aus der Stadtmitte kommend in Richtung Ellinger Straße unterwegs. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn und wurde verletzt. Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Kommentare