Professionelle Anlage am Hohen Weg / Zwei Vietnamesen festgenommen

SEK hebt Drogenplantage aus

In Stendals Industriegebiet am Hohen Weg ist gestern eine illegale Cannabis-Plantage aufgeflogen. Ein Sondereinsatzkommando (SEK) holte zwei Vietnamesen aus einem Versteck. Sie stehen im Verdacht, die Anlage professionell betrieben zu haben.

mei/kr Stendal. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat gestern um 11.30 Uhr ein Gebäude im Stendaler Industriegebiet am Hohen Weg gestürmt.

Der Verdacht, dass sich dort eine illegale Cannabis-Indoor-Plantage befindet, bestätigte sich, zwei Vietnamesen wurden festgenommen.

Insgesamt konnten 2100 Cannabispflanzen sichergestellt werden, einige Säcke mit abgeernteten Pflanzen standen bereits zum Transport im Flur. Die beiden Vietnamesen hatten sich auf den riesigen Lüftungsschläuchen versteckt, aber keine Chance zu entkommen. Sie lebten offenbar auch in dem sonst leerstehenden Gebäude, das zuletzt Verwaltungssitz von „Altmark Saaten“ war und davor die Telekom beherbergte – auf einer Leine hing Wäsche, im Bad stand eine Waschmaschine.

Das SEK war gegen 11 Uhr vor Ort. Auch ein Notarzt- und ein Rettungswagen wurden vorsorglich an den Hohen Weg geordert. Eine halbe Stunde später erfolgte dann der Zugriff auf das Gebäude, das in der oberen Etage mit Holz verbaut ist. Die Fenster waren von außen mit Jalousien verschlossen und von innen mit Folie abgeklebt. Den Strom müssen die Betreiber der Indoor-Plantage abgestellt haben – eine Elektrofirma schloss ihn wieder an. Die Plantage sei „sehr profihaft“ betrieben worden, urteilte Stendals Polizeisprecher Marco Neiß, der vor Ort war. Auch die Elektroanlage machte einen professionellen Eindruck.

Wie die Polizei gestern gegen Abend mitteilte, prüfe die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen die beiden verdächtigen Vietnamesen.

Cannabis ist eine Hanfsorte. Die getrockneten, meist zerkleinerten harzhaltigen Blütentrauben und kleinen Blätter der weiblichen Pflanze werden Marihuana oder umgangssprachlich Gras genannt und nach dem Trocknen konsumiert. Das Harz wird auch zu Haschisch verarbeitet. In Deutschland ist Cannabis die am häufigsten konsumierte illegale Droge.

Kommentare