Gülle-Laster prallt gegen Radlader

+
Zwei Verletzte sind das Resultat des Unfalls am Mittwoch an der Kreuzung bei Schwarzholz/Altenzaun: Ein Gülle-Laster stieß mit einem Radlader zusammen, der aus Richtung Altenzaun an die Stelle kam, wo sich die Kreisstraßen K 1065 und K 1064 kreuzen.

tje Schwarzholz/Altenzaun. Zwei Männer sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch an der Kreuzung der Kreisstraßen K 1065/1064 nahe Schwarzholz verletzt worden. Dort stießen laut Polizei gegen 14. 20 Uhr ein Volvo-Radlader und ein MAN-Sattel-Güllezug zusammen.

Der 49-Jährige am Steuer des Sattelzugs wollte die Kreuzung in Richtung Schwarzholz überqueren, als er den aus Richtung Altenzaun nahenden Radlader übersah. Polizeisprecher Marco Neiß schildert den Unfall: „Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich und kamen im Straßengraben zum Stehen.“ Seinen Angaben zufolge wurden der 49-jährige Sattelzug-Fahrer und der 59-Jährige im Radlader leicht verletzt.

Von Antje Mahrhold

Kommentare