Zusammenstoß mit Peugeot auf der Stendaler Ortsumgehung

Lkw flüchtet nach Unfall

+
Die Fahrerseite des Peugeot wurde bei dem Unfall schwer beschädigt-

ds Stendal. Auf der Stendaler Ortsumgehung stießen am Dienstagabend gegen 22.55 Uhr ein Peugeot und ein Lkw seitlich zusammen. Nach dem Crash fuhr der Lkw mit Anhänger einfach weiter. 

Die 27-jährige Peugeot Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Der Zusammenstoß ereignete sich zwischen den Abfahrten Arnimer Damm und B 188. Die Peugeot Fahrerin war in Richtung B 188 unterwegs, als ihr in Höhe der Eisenbahnbrücke der Lkw auf ihrer Fahrspur entgegen kam. Obwohl sie soweit wie möglich nach rechts auswich, kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde die gesamte Fahrerseite des Peugeot beschädigt. Der Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Osterburg.

Kommentare