Erneut brennen Büsche

1 von 5
Am Montag gegen 17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stendal zum Böschungsbrand alarmiert. Die Ackergrenze zum Waldstück hinter dem Puschkin Park in der Salzwedeler Straße brannte. Da das Feuer rechtzeitig entdeckt wurde hat die Feuerwehr schnell reagieren können und hatte den Brand in zirka fünf Minuten gelöscht. Wahrscheinlich ist auch dieser Brand eine Selbstentzündung gewesen. Für eine Brandstiftung gab es keine Anzeichen.
2 von 5
Am Montag gegen 17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stendal zum Böschungsbrand alarmiert. Die Ackergrenze zum Waldstück hinter dem Puschkin Park in der Salzwedeler Straße brannte. Da das Feuer rechtzeitig entdeckt wurde hat die Feuerwehr schnell reagieren können und hatte den Brand in zirka fünf Minuten gelöscht. Wahrscheinlich ist auch dieser Brand eine Selbstentzündung gewesen. Für eine Brandstiftung gab es keine Anzeichen.
3 von 5
Am Montag gegen 17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stendal zum Böschungsbrand alarmiert. Die Ackergrenze zum Waldstück hinter dem Puschkin Park in der Salzwedeler Straße brannte. Da das Feuer rechtzeitig entdeckt wurde hat die Feuerwehr schnell reagieren können und hatte den Brand in zirka fünf Minuten gelöscht. Wahrscheinlich ist auch dieser Brand eine Selbstentzündung gewesen. Für eine Brandstiftung gab es keine Anzeichen.
4 von 5
Am Montag gegen 17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stendal zum Böschungsbrand alarmiert. Die Ackergrenze zum Waldstück hinter dem Puschkin Park in der Salzwedeler Straße brannte. Da das Feuer rechtzeitig entdeckt wurde hat die Feuerwehr schnell reagieren können und hatte den Brand in zirka fünf Minuten gelöscht. Wahrscheinlich ist auch dieser Brand eine Selbstentzündung gewesen. Für eine Brandstiftung gab es keine Anzeichen.
5 von 5
Am Montag gegen 17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stendal zum Böschungsbrand alarmiert. Die Ackergrenze zum Waldstück hinter dem Puschkin Park in der Salzwedeler Straße brannte. Da das Feuer rechtzeitig entdeckt wurde hat die Feuerwehr schnell reagieren können und hatte den Brand in zirka fünf Minuten gelöscht. Wahrscheinlich ist auch dieser Brand eine Selbstentzündung gewesen. Für eine Brandstiftung gab es keine Anzeichen.

Am Montag gegen 17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stendal zum Böschungsbrand alarmiert. Die Ackergrenze zum Waldstück hinter dem Puschkin Park in der Salzwedeler Straße brannte. Da das Feuer rechtzeitig entdeckt wurde hat die Feuerwehr schnell reagieren können und hatte den Brand in zirka fünf Minuten gelöscht. Wahrscheinlich ist auch dieser Brand eine Selbstentzündung gewesen. Für eine Brandstiftung gab es keine Anzeichen.

Kommentare