EC-Kartenbetrüger gesucht!

Nach Angaben von Zeugen sollen die Tatverdächtigen ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank sein. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen, nimmt das Polizeirevier Stendal unter der Telefon-Nr. 03931/685 291 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
1 von 3
Nach Angaben von Zeugen sollen die Tatverdächtigen ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank sein. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen, nimmt das Polizeirevier Stendal unter der Telefon-Nr. 03931/685 291 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Nach Angaben von Zeugen sollen die Tatverdächtigen ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank sein. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen, nimmt das Polizeirevier Stendal unter der Telefon-Nr. 03931/685 291 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
2 von 3
Nach Angaben von Zeugen sollen die Tatverdächtigen ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank sein. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen, nimmt das Polizeirevier Stendal unter der Telefon-Nr. 03931/685 291 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Nach Angaben von Zeugen sollen die Tatverdächtigen ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank sein. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen, nimmt das Polizeirevier Stendal unter der Telefon-Nr. 03931/685 291 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
3 von 3
Nach Angaben von Zeugen sollen die Tatverdächtigen ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank sein. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen, nimmt das Polizeirevier Stendal unter der Telefon-Nr. 03931/685 291 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare