Elenfanten füttern

Dicke Hingucker auf dem Marktplatz in Stendal

+
Keine Angst vor großen Tieren: Stendals Oberbürgermeister Klaus Schmotz (Mitte) posierte gestern mit Maja und Manda vom „Circus Busch“, der ab morgen Vorstellungen gibt.

mei Stendal. Maja und Manda hatten gestern auf dem Stendaler Marktplatz ihren großen Auftritt: Sie sind die Vorboten des „Circus Busch“, der seine Zelte in der Rolandstadt aufgeschlagen hat, und ließen sich von Oberbürgermeister Klaus Schmotz füttern.

Der Zirkus gibt ab morgen, Donnerstag, bis Montag, 14. September, Vorstellungen auf dem Schützenplatz.

Unter dem Motto „Schwerelos durch Raum und Zeit“ läuft die Gala-Premiere des Großzirkus´ am morgigen Donnerstag, 10. September, ab 19 Uhr. Zur Premiere kosten alle Plätze zehn Euro. Weitere Vorstellungen sind am Freitag ab 19 Uhr, Samstag ab 16 und 19 Uhr, Sonntag ab 11 und 15 Uhr sowie am Montag ab 15 Uhr. Für die 11-Uhr-Vorstellung am Sonntag haben Mütter in Begleitung ihrer Kinder freien Eintritt. Weitere Informationen über die Zirkus-Hotline 0157-83 53 14 88.

Kommentare